Überfall mit Pistole und Pfefferspray

Offenbach (baw) - Zwei noch unbekannte Täter haben ein Fastfood-Restaurant in der Offenbacher Waldstraße überfallen. Sie bedrohten die Angestellten mit Pistole und Pfefferspray.

Gegen drei Uhr am Samstagmorgen betraten die beiden männlichen Täter das Restaurant durch eine Seitentür und bedrohten die anwesenden Angestellten mit einer Pistole und Pfefferspray, wie die Polizei mitteilt. Sie zwangen den Geschäftsleiter die Tageseinnahmen heruaszugeben und besprühten alle Anwesenden mit Pfefferspray. Dann flüchteten die Täter zu Fuß.

Nach Angaben der Überfallenen seien die Tätern etwa 1,70 Meter groß. Einer der maskierten Täter trug auffällige weiße Oberbekleidung und war zusätzlich zum Pfefferspray mit einer Pistole bewaffnet. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069/8098-1234 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare