Jugendgruppe überfällt Kiosk

Offenbach (nb) - Eine fünfköpfige Jugendgruppe hat gestern Abend einen Kiosk in der Langstraße überfallen. Die jungen Männer erbeuteten Zigaretten und Bargeld.

Nach Angaben der Polizei passten die fünf Männer gegen 21 Uhr den Kiosk-Angestellten ab, als dieser gerade den Mülleimer leerte. Die 17 bis 20 Jahre alten Räuber drängten den Verkäufer zurück in den Laden. Während ein Teil der Räuber den Mitarbeiter festhielt, stahlen die anderen Ganoven einige Packungen Zigaretten und Bargeld.

Anschließend flüchteten die Gauner über die Langstraße in südliche Richtung. Vier der Flüchtigen sollen schwarze Jacken getragen haben. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Nummer 069/8098-1234.

Rubriklistenbild: © Arno Bachert/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare