Überfall in Bahnstation

Räuber schlagen Mann brutal ins Gesicht

+

Offenbach - Überfall in der S-Bahnstation Marktplatz: Vier Männer prügeln auf einen 45-Jährigen ein und berauben ihn.

Nach Angaben der Polizei begegnete ein 45-Jähriger gegen 19.45 Uhr in der Zwischenebene der S-Bahnstation Marktplatz vier Männern. Diese prügelten unvermittelt auf ihn ein und schlugen ihm ins Gesicht. Die Räuber entwendeten dem Mann sein Mobiltelefon, Geld und einen Firmenausweis, anschließend flüchteten sie.

Alle vier Täter sind etwa 25 Jahre alt und haben kurze schwarze Haare. Die Männer trugen dunkle Kleidung, zwei von ihnen hatten einen Kinnbart. Laut Beschreibung des Opfers könnten sie nordafrikanischer Abstammung sein, die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer 069/8098-1234.

(nb) 

Bilder: Berlin trauert um Jonny K.

Bilder: Berlin trauert um Jonny K.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion