Überfall auf Second-Hand-Laden

Offenbach (rose) - Einen Second-Hand-Laden in der Kaiserstraße suchte sich ein Räuber am Mittwochabend für einen Überfall aus. Er konnte flüchten. Mit etwas Wechselgeld.

Gegen 19.15 Uhr betrat der maskierte Täter den Second-Hand-Shop, bedrohte den 70-jährigen Ladenbesitzer und eine 52-jährige Kundin mit einer Pistole und ließ sich die Kasse öffnen. Mit knapp 100 Euro Wechselgeld flüchtete er Richtung Hospitalstraße. Eine Täterbeschreibung liegt vor: Er ist zwischen 20 und 25 Jahre alt, zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß, spricht deutsch ohne Akzent. Er trug eine schwarze Kapuzenjacke und Blue-Jeans. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 069/80981234.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare