Handy und Geldbörse geraubt

Überfall am Waldpark

Offenbach - Seiner Jacke mit Handy und Geldbörse wurde ein 17-Jähriger beraubt, der am Samstag kurz nach 20 Uhr an der Bahnüberführung Waldstraße mit zwei ihm unbekannten Männern den Bus nach Bieber bestieg.

Das Trio stieg am Stadion aus, wo die Mitfahrer zuerst in die entgegengesetzte Richtung liefen, aber plötzlich in der Straße „Am Waldpark“ dem Jugendlichen gegenüberstanden. Unvermittelt stießen sie ihn zu Boden, nahmen ihm die Jacke weg und flohen Richtung Heusenstammer Weg. Laut Beschreibung sollen sie Anfang 20 und etwas über 1,80 Meter groß sein.

Einer soll blasse Haut und eine dicke Nase haben, war mit schwarzer Bomberjacke und schwarzer Strickmütze bekleidet. Der andere hatte kurze, dunkle, zersauste Haare und einen gepflegten Vollbart. Hinweise: Tel.: 069/8098-1234.

mt

Kommentare