Keine Verletzten

Unfall mit Buslinie 101 am Marktplatz

+

Offenbach - Am Marktplatz in Offenbach hat es heftig gekracht. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Linienbus ist jedoch glücklicherweise niemand verletzt worden.

Heute Vormittag gegen 9.45Uhr krachte es in der Straße „Am Marktplatz“ in Offenbach. Bei einem Unfall zwischen einem Auto (siehe Bild) und der Buslinie 101 kamen die Fahrgäste jedoch mit dem Schrecken davon. Niemand wurde verletzt. Ein 41 Jahre alter Autofahrer wollte gerade aus einer Ausfahrt auf die Straße und übersah dabei wohl den heranfahrenden Bus. Es kam zu einem Zusammenstoß.

Der Wagen musste nach dem Crash mit einem erheblichen Frontschaden abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden an beiden Fahrzeugen auf rund 25.000 Euro. Der Autofahrer und der 33-jährige Busfahrer blieben ebenfalls unverletzt. Ob es zu anschließenden Verzögerungen im Busverkehr gekommen ist, konnte uns die Polizei nicht sagen. Später am Mittag krachte es sogar noch ein zweites Mal. Ein Bus und ein Transporter bauten einen Unfall.

Unfall mit Linienbus in Offenbach (2011)

Unfall mit Linienbus

dr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion