Mann auf Straße angefahren

Unfall: Beim Abbiegen von Anhänger erwischt

+

Offenbach - Gestern Nachmittag ist es in Offenbach zu einem ungewöhnlichen Unfall gekommen. Dabei wurde ein 50-jähriger Mann auf der Straße von einem Fahrzeug-Anhänger angefahren. 

Die Polizei in Offenbach sucht Zeugen zu einem nicht alltäglichen Unfall, der sich am gestern Nachmittag an der Kreuzung Berliner-/Kaiserstraße ereignet hat. Gegen 14.20 Uhr hatte sich ein hellblaues oder graues Fahrzeug mit einem Anhänger aus Richtung Kaiserlei kommend auf der Linksabbiegerspur eingeordnet. Eine Spur weiter rechts warteten ebenfalls Autos vor einer roten Ampel.

Plötzlich stieg ein 50-jähriger Mann aus seinem Wagen aus und sprach seinen Vordermann an. Dabei stand der Frankfurter zwischen den beiden Fahrspuren. Als der Fahrer mit seinem Anhänger losfuhr, bog dieser nach links in die Kaiserstraße ab. Dabei wurde der 50-Jährige vom Anhänger, auf dem zwei schwarze längere Rohre geladen waren, erfasst und zu Boden gestoßen. Das Fahrzeug blieb jedoch nicht stehen. Der Frankfurter erlitt eine Verletzung am Rücken und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, melden sich bitte unter der Rufnummer 06183/91155-0.

dr

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion