Verletzter bei Verkehrsunfall

Feuerwehr befreit Mann aus Auto

+
Bild von der Unfallstelle in der Offenbacher Mainstraße.

Offenbach (nb) - Ein Verkehrsunfall hat in der vergangenen Nacht einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Der Fahrer des verunglückten Wagens wurde dabei verletzt.

Nach Angaben der Feuerwehr Offenbach fuhr ein Mann gegen 1.30 Uhr in der Mainstraße (Höhe Ludo-Mayer-Straße) gegen einen parkenden Lieferwagen. Durch den Aufprall wurde der Lieferwagen umgeworfen und fiel mit der Beifahrerseite auf den angrenzenden Gehweg. Der Pkw blieb auf der gegenüberliegenden Straßenseite an der Mauer des Maindammes liegen.

Bilder von der Unfallstelle

Verletzter bei Verkehrsunfall

Die Einsatzkräfte befreiten den verletzten Fahrer aus dem Auto. Da Benzin aus dem Wagen floss, klemmte die Feuerwehr die Batterien beider Fahrzeuge ab, um die Brandgefahr zu verringern. Anschließend musste die Straße von dem auslaufenden Treibstoff gereinigt werden.

Kommentare