Unfall in Offernbach

Verkehrsinsel beschädigt - Fahrer flüchtet zu Fuß

+

Offenbach - Ein Autofahrer braust über eine Verkehrsinsel, lässt das Fahrzeug am Straßenrand zurück und tritt die Flucht an. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gestern Abend hat ein Auto gegen 22.30 Uhr die Verkehrs-Insel auf der Seligenstädter Straße in Höhe der Hausnummer 155 beschädigt. Der Fahrer hat den Wagen anschließend am rechten Fahrbahnrand stehen lassen und ist verschwunden.´Nach Angaben der Polizei war der Unbekannte von Bieber kommend in Richtung Obertshausen unterwegs, als er in Höhe der Einmündung Heinrich-Krumm-Straße auf die dortige Verkehrsinsel fuhr und diese beschädigte. Es entstand ein Schaden von mehr als 4000 Euro.

Die alarmierte Polizei stellte den beschädigten Pkw an der Unfallstelle sicher. Zur Absicherung des Ampelmastes wurde ein Notdienst verständigt. Die Polizei sucht nach dem Fahrer des Wagens und bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 06183-911550 zu melden.

Schwerer Unfall auf der Dietzenbacher Straße

Schwerer Unfall auf der Dietzenbacher Straße

(sma)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion