Ungewöhnlicher Unfall

Frau durch Außenspiegel eines Busses zu Fall gebracht

Offenbach - Zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall kam es am Freitag an der Bushaltestelle Eberhard-von-Rochow-Straße entlang der Waldstraße.

Gegen 15 Uhr wurde eine 49-jährige, auf dem Gehweg laufende Frau vom Außenspiegel des einfahrenden Busses erwischt. Sie stürzte und verletzte sich dabei leicht. Die Busfahrerin alarmierte einen Rettungswagen und fuhr anschließend weiter. Zeugen, etwa Fahrgäste und Wartende - melden sich bitte beim 2. Revier unter 069/8098-1234.

Kuriose Unfälle in der Region

jb

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion