A661: Zwischen Taunusring und Kaiserlei

Motorradfahrer nach Unfall mit Auto schwer verletzt

+

Offenbach - Ein 32 Jahre alter Mann aus Obertshausen hat sich bei einem Unfall auf der A661 bei Offenbach schwer verletzt. Der Mann krachte in das Heck eines Autos und rutschte danach quer über die Straße.

Bei einer Kollision mit einem Auto ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer auf der A661 bei Offenbach schwer verletzt worden. Laut Angaben der Polizei war der 32 Jahre alte Mann aus Obertshausen in Fahrtrichtung Oberursel unterwegs, als vor ihm zwischen den Ausfahrten Taunusring und Kaiserlei ein Auto plötzlich die Spur wechselte. Der 62-Jährige Autofahrer übersah wohl das Motorrad. Da die Reaktionszeit zu kurz war, hatte der Motorradfahrer keine Chance, er prallte in das Heck des Autos.

Durch die Wucht des Aufpralls kam der 32-Jährige nach links von der Straße ab, krachte gegen die Mittelleitplanke und rutschte dann quer über die Fahrbahn. Er musste schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt.

Die häufigsten Unfallursachen der Region

dani

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion