65-Jährige erleidet Prellungen

Radler fährt Fußgängerin um und flüchtet

+

Offenbach - Ein Fahrradfahrer hat gestern nach einem Zusammenstoß mit einer älteren Dame Fahrerflucht begangen. Die Frau zog sich Prellungen und Blutergüsse zu. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

Gestern gegen 18 Uhr hat der unbekannte Radfahrer die Fußgängerin in der Bahnhofstraße in Höhe der Hausnummer 37 angefahren. Die 65-Jährige fiel zu Boden und zog sich Prellungen und Blutergüsse zu. Als die Frau im Begriff war, sich die Personalien des Radlers zu notieren, stieg dieser auf sein Mountainbike und fuhr fort.

Laut der Dame hat der etwa 30 Jahre alte und zirka 1,75 Meter große Mann mit hessischem Dialekt gesprochen. Er sei dunkel gekleidet gewesen und trug eine Wollmütze auf dem Kopf. Die Polizei nimmt Zeugenhinweise zu dem Unfall unter der 069/8098-5200 entgegen.

Bußgeld-Katalog: Das kosten Radl-Sünden

Bußgeld-Katalog: Das kosten Radl-Sünden

ron

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion