Tödlicher Roller-Unfall

Polizei sucht Verursacher - war es ein Pizza-Lieferant?

+
Bild vom Unglücksort auf der Offenbacher Straße.

Offenbach (nb) - Die Polizei in Offenbach sucht fieberhaft nach dem Verursacher eines tödlichen Unfalls mit einem 17-jährigen Rollerfahrer. Die Beamten vermuten, dass der Wagen eines Pizza-Lieferservices beteiligt gewesen sein könnte.

Am Sonntagabend war bei einem Unfall auf der Offenbacher Straße ein Rollerfahrer tödlich verunglückt. Zeugenaussagen zufolge hatte ein bislang unbekannter Fahrer den 17-Jährigen bei einem Überholmanöver zu Fall gebracht. Der Jugendliche starb kurze Zeit später an den Folgen seiner Verletzungen im Krankenhaus.

Der Unfallverursacher flüchtete vom Unglücksort, die Polizei bittet um Hinweise auf den Autofahrer. Bei dem Wagen soll es sich um das Auto eines Pizza-Lieferservices handeln, der gegen 21.25 Uhr auf der Offenbacher Straße in Richtung Bürgel unterwegs war. Deswegen fragt die Polizei nun: Wer wohnt in Bürgel oder Rumpenheim und hat am Sonntag in der Zeit vor 21.25 Uhr eine Pizza mit Lieferung bestellt?

Bilder vom Unfallort

Rollerfahrer (17) stirbt bei Überholmanöver

Nach Angaben der Polizei muss sich die beauftragte Pizzeria nicht unbedingt im Offenbacher Stadtgebiet befinden, sie kann auch außerhalb des Stadtgebietes wie etwa in Frankfurt oder Mühlheim angesiedelt sein. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 069/8098-1234 oder 06183/911-550 entgegen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion