Schwerer Unfall: Polo kracht in Lkw

Offenbach (baw) - Zu einem schweren Unfall ist es heute Morgen auf der Autobahn 3 gekommen. In Höhe des Autobahnkreuzes Offenbach prallte eine 25-Jährige mit ihrem Polo in einen Lkw.

Zwischen der Anschlussstelle Frankfurt Süd und dem Autobahnkreuz Offenbach ist es heute Morgen gegen 7.30 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen. Eine 25-jährige Frau geriet auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen einen 40-Tonner. Der Kleinwagen wurde zurück gegen die Leitplanke geschleudert.

Die Feuerwehr musste die Fahrerin aus ihrem Auto befreien, wie die Polizei mitteilt. Mit einem Rettungswagen wurde die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus verbracht und stationär aufgenommen. Der 40-jährige Fahrer des Lkw wurde leicht verletzt.

Rubriklistenbild: © Archiv

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion