Unfall auf der Waldstraße - Sperrung

+
Unfall auf der Waldstraße in Offenbach - Sperrung

Offenbach (ale) - In den Morgenstunden des heutigen Tages ereignete sich um 6.35 Uhr auf der L3405 in Richtung Heusenstamm ein Unfall.

Ein 25-jähriger Fahrzeugführer (VW Golf), der Richtung Heusenstamm auf der L 3405 fuhr, geriet aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Er stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammen. Während er, zwar schwerverletzt, aber noch ansprechbar, von der Unfallstelle in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert wurde, erlitten die beiden Insassen (27/64 Jahre alt) des anderen Fahrzeuges (Ford Focus) schwerste Verletzungen und waren nicht mehr ansprechbar.

Mehr Bilder von der Unfallstelle:

Unfall auf der Waldstraße - Sperrung

Der 64-jährige Beifahrer des geschädigten Fahrzeuges musste sogar durch die Berufsfeuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Beide Fahrzeuge wurden durch die Polizei sichergestellt. Für die weiteren polizeilichen Ermittlungen wurde ein Kfz-Sachverständiger hinzugezogen. Die Waldstrasse ist für die Zeit der pol. Maßnahmen weiterhin gesperrt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare