Rote Ampel missachtet

Ein Schwerverletzter nach Unfall auf Sprendlinger Landstraße

+

Offenbach - An der Kreuzung Sprendlinger Landstraße/Odenwaldring hat es gestern Abend gekracht - mit Folgen: Die Polizei zählt zwei Leicht- und einen Schwerverletzten.

Ein 62-jähriger Autofahrer missachtete gestern Abend gegen 19.50 Uhr eine rote Ampel und fuhr in die Kreuzung Sprendlinger Landstraße/ Odenwaldring - es kam zum Unfall: Der 62-Jährige wurde laut Angaben der Polizei von einem 43-jährigen Autofahrer, der stadtauswärts unterwegs war, erfasst. Durch den Aufprall schleuderte der 62 Jahre alte Mann durch sein Fahrzeug und wurde schwer verletzt. Er musste ins nahegelegene Krankenhaus gebracht werden. Der 43-Jährige und seine 47-jährige Beifahrerin kamen mit leichten Verletzungen davon. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird durch die Polizei auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Es bildeten sich Staus, da die Polizei die Straße sperren musste.

Bilder: Unfall auf Sprendlinger Landstraße mit drei Verletzten

dani

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion