Unfall: Linienbus und Transporter kollidieren

Offenbach (nb) - Zwei Leichterverletzte und erheblicher Sachschaden: Das ist die Bilanz eines schweren Unfalls auf der Sprendlinger Landstraße.

Nach Angaben der Polizei fuhr am Samstagmorgen gegen 7.45 Uhr ein Linienbus Richtung Stadtmitte. An der Kreuzung Sprendlinger Landstraße/Taunusring kollidierte der Bus mit einem Kleintransporter, der von der Autobahn A661 kam.

Bilder vom Unfallort

Großer Schaden bei Unfall

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der 46-jährige Busfahrer bei Rot auf die Kreuzung und stieß dort mit dem Transporter zusammen, der dadurch gegen einen Laternenmast geschleudert wurde. Der 47-jährige Fahrer aus Offenbach und sein Beifahrer erlitten Prellungen und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Der Busfahrer und sein Beifahrer blieben unverletzt, weitere Fahrgäste befanden sich nicht im Bus. Die völlig beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt, die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 30.000 Euro beziffert.

Rubriklistenbild: © Georg

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare