Unterführung offen für Fußgänger und Radler

Und ab durch den Tunnel

+

Offenbach - Zumindest Fußgänger und Radler können seit wenigen Tagen wieder die Unterführung an der Wilhelmstraße nutzen. Die Bahn erneuert bekanntlich seit Herbst des vergangenen Jahres die Brücke, die künftig nur noch halb so breit wie die alte sein wird.

Zudem ersetzt ein Rahmenbauwerk mit senkrechten Wänden das noch existierende Gewölbe.

Der freie Durchgang für Radler und Fußgänger in der Bauzeit ist indes nicht von Dauer. Im Oktober wird laut Zeitplan nochmal für einige Tage komplett gesperrt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare