Heute noch Gewitter und Hagel?

Unwetterwarnung für Kreis und Stadt Offenbach

+

Offenbach - Der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung für den Kreis und die Stadt Offenbach herausgegeben. Es könnte heute Abend und in der Nacht sogar hageln.

Warnung vor schweren Gewittern für Kreis und Stadt Offenbach: Ab dem Nachmittag sollen von Südwesten her schwere Gewitter aufziehen und sich nordostwärts ausbreiten. Dabei kann es zu einem Unwetter mit Starkregen um 30 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, Hagel über zwei Zentimeter Durchmesser und schweren Sturmböen um 100 km/h kommen.

Draußen grillen und Public Viewing der Deutschland-Partie ist damit in Gefahr. Der Deutsche Wetterdienst wird die Prognose in den nächsten Stunden konkretisieren. Von der Unwetterprognose betroffen ist der Zeitraum ab 16 Uhr bis morgen Früh 6 Uhr. Zuletzt hatten Ende April heftige Gewitter vornehmlich die Städte Offenbach, Obertshausen, Mühlheim und Rodgau getroffen. Die Unwetter zogen damals in einem relativ schmalen Band aus südöstlicher in nordwestlicher Richtung. Teils extreme Regenfälle sorgten in den betroffenen Orten für überflutete Straßen und Keller.

Unwetter in Offenbach (April)

Unwetter in Offenbach

dr

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare