Vandalismus in Offenbach

Pfahl-Attacke auf Museum

+

Offenbach - Unbekannte haben vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen etwa zwei Meter langen Pfahl durch ein Erdgeschossfenster des Klingspormuseums geschleudert.

Woher das von der Herrnstraße aus geworfene Rundholz stammt, konnte bislang nicht ermittelt werden. Der entsprechende Raum wird derzeit instand gesetzt, weshalb die Jalousien an den Fenstern abgenommen worden sind. Außer der geborstenen Scheibe entstand kein Schaden. Museumsleiter Dr. Stefan Soltek hat sofort Strafanzeige erstattet.

Nacht der Museen in Offenbach

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion