Proteste schnell erhört

Geisfeldkreisel: Bei Verkehrsführung nachgebessert

+

Offenbach - Die Proteste von Autofahrern wurden schnell erhört. Am Geisfeldkreisel bei Offenbach wurde nachgebessert.

Wohl selten wurden Autofahrer-Proteste so schnell erhört: Nachdem die neue Verkehrsführung im Geisfeldkreisel am Ende der Sprendlinger Landstraße besonders wegen der mangelhaften, soll heißen zu späten Vorwegweisung auf Kritik gestoßen war, haben die Straßenverkehrsbehörden nachgebessert. Frühzeitig werden Autofahrer nun mittels entsprechender Fahrbahnmarkierungen darauf hingewiesen, wo es hingeht. Im gesamten Kreisel wurde zur Reduzierung der Unfallzahlen eine „Bypass-Lösung“ eingerichtet. Wer sich jeweils rechts einordnet, muss an der nächsten Kreiselausfahrt wieder raus. Weiter im Kreisel geht es nur für jene, die links bleiben.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.