Polizei braucht Hilfe aus der Bevölkerung

Senior mit Wunden im Gesicht aus Sana-Klinikum verschwunden

Offenbach - Die Polizei braucht Hilfe bei der Suche nach einem 79-jährigen Mann. Dieser ist aus dem Sana-Klinikum verschwunden und benötigt dringend medizinische Hilfe.

Update 04.09: Der Mann wurde unverletzt in Frankfurt aufgefunden!

Die Polizei in Offenbach bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Senior, der seit Montagmittag aus dem Sana-Klinikum vermisst wird. Der Mann ist 79 Jahre alt, 1,73 Meter groß und schlank. Er hat laut Polizei kurze graue Haare und trägt einen grauen Dreitagebart. Zuletzt war er mit einem beigen Hemd und einer naturbeigen Stoffhose bekleidet. Auffällig sind zwei kleine Wunden in seinem Gesicht (auf der Nase und Stirn). Der Vermisste ist noch sehr gut zu Fuß, kann sich allerdings in seiner Umgebung nur noch schlecht orientieren und benötigt zudem dringend medizinische Hilfe. Hinweise auf Edmund Orlikowski oder seinen Aufenthaltsort nimmt die Kriminalpolizei in Offenbach unter der Rufnummer 069/8098-1234 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Keine neuen Erkenntnisse gibt es bei einem weiteren Vermisstenfall aus der Region: In Dreieich wird eine 82 Jahre alte Seniorin seit längerer Zeit vermisst.

Die wichtigsten Notruf-Nummern

dr

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion