Ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Viele Ehrungen bei der Kreishandwerkerschaft Offenbach

+
Die Kreishandwerkerschaft verlieh zahlreiche Ehrungen.

Offenbach - Bei einer Feier der Kreishandwerkerschaft Offenbach sind zahlreiche Auszeichnungen vergeben worden.

Landrat Oliver Quilling und Stadtverordnetenvorsteher Stephan Färber überreichten Handwerksmeister Horst Braun – Raumausstattung Horst Braun, Betrieb aus Mühlheim – und Handwerksmeister Wolfgang Laber den Landesehrenbrief, wie die Kreishandwerkerschaft mitteilte. Beide engagieren sich seit Jahrzehnten ehrenamtlich in der Innung, in der Kreishandwerkerschaft und im Landesverband des Handwerks. Für 40 Jahre Meistertätigkeit wurden Harmut Weller, Bäcker- und Konditorenmeister, Manfred Altpass, Schilder- und Lichtreklameherstellermeister, Wolfgang Siegler, Klempnermeister, und Friseurmeister Günther Rösler ausgezeichnet. Für seine Meistertätigkeit seit 50 Jahren wurde Elektroinstallateur Horst Elsner geehrt. Kreishandwerksmeister Wolfgang Kramwinkel und Geschäftsstellenleiter Uwe Czupalla begrüßten im Großen Saal im Haus des Handwerks neben den Jubilaren und Familienangehörigen auch Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft. (mk)

Tag des Handwerks in Offenbach: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare