Gesucht wegen vier Straftaten: Handschellen klicken im Hotel

Offenbach - Per Zufall hat die Polizei gestern in einem Hotel eine wegen vier Straftaten gesuchte Frau gefasst.

Als Polizeibeamten die 26-Jährige am Montagnachmittag in einem Hotel überprüften, stellten sie fest, dass die Frau wegen offener Haftbefehle der Staatsanwaltschaften Berlin und Frankfurt gesucht wurde.

Eigentlich ermittelten die Beamten in einem anderen Fall, teilte die Polizei in Offenbach heute mit. Die Frau habe 1400 Euro nicht gezahlte Geldstrafen wegen Ladendiebstahls oder Schwarzfahrens angesammelt. Da sie das Geld nicht zahlen konnte, brachten die Beamten sie in ein Frankfurter Gefängnis. dpa

Rubriklistenbild: © Pixelio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare