Horst Schneider tritt wieder für SPD an

+
OB Horst Schneider soll wieder für die SPD antreten.

Offenbach - Offenbachs Oberbürgermeister Horst Schneider (SPD) hat aus seiner Partei Rückendeckung für eine erneute Kandidatur im kommenden Jahr erhalten.

Parteivorstand und Unterbezirksrat votierten einstimmig für Schneider, wie der Offenbacher SPD-Vorsitzende Felix Schwenke heute mitteilte. Schneider habe maßgeblichen Anteil am Strukturwandel in der Stadt mit der Neugestaltung des Hafens und der Förderung der Kreativwirtschaft.

Offiziell soll am 21. Januar ein Parteitag darüber befinden. Die OB- Wahl steht im September 2011 an. Die CDU hat bereits ihren Fraktionsvorsitzenden im Stadtparlament, Peter Freier, nominiert. Die SPD hält den Chefsessel im Rathaus seit drei Jahrzehnten.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare