Schuhkartons voller Spaß und Freude

+
Groß ist die Freude in Rumänien über die Geschenke deutscher Kinder. Auch in diesem Jahr bitten wir um „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“.

Auch in diesem Jahr ruft die Mediengruppe Offenbach-Post zusammen mit der Stiftung Kinderzukunft zur Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ auf.

Seit dem Jahr 2004 ruft die Mediengruppe Offenbach-Post zusammen mit der Stiftung Kinderzukunft (vormals Rudolf-Walter-Stiftung) aus Gründau dazu auf, Waisenkindern in Rumänien zum Fest eine Freude zu bereiten - „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ heißt die Aktion. Dazu packen ihre Altersgenossen hierzulande einen Schuhkarton voller Süßigkeiten, Bastelsachen, Spielzeug oder Kleidung. 2000 bis 3000 Päckchen sind so regelmäßig zusammengekommen. Diese gehen ins Kinderheim der Stiftung im rumänischen Timisoara.

Ein Schuhkarton gefüllt mit kindgerechten Geschenken

Auch in diesem Jahr wird es eine Sammelaktion geben, zu der wir einladen. Die Kinder benötigen dazu einen Schuhkarton, der mit kindgerechten Geschenken gefüllt wird: neue Kinderkleidung, Accessoires wie Haarschmuck oder Geldbeutel, Schul- und Bastelsachen, Spielsachen, Hygieneartikel oder originalverpackte Süßigkeiten. Geschenkpapier drumherum, nach Möglichkeit ein Aufkleber „Junge/Mädchen, welches Alter in etwa“ - und fertig ist ein Weihnachtsgeschenk für ein rumänisches Waisenkind.

Betriebe übernehmen Patenschaft

Für die freiwillige Transportkostenbeteiligung von 3 Euro pro Päckchen haben sich in der Vergangenheit zum Beispiel örtliche Betriebe gefunden, die die Patenschaft für eine Schulklasse übernehmen.

Gesammelt werden die Geschenke am Freitag, 25. November, von 8 bis 14 Uhr auf dem Versandhof unserer Mediengruppe in der Waldstraße 226 in Offenbach. Beteiligen können sich Kindergärten, Schulklassen, aber auch Einzelpersonen. Vor allem Kinder haben stets einen Riesenspaß, wenn sie sehen, wie ihre Päckchen auf die Reise gehen.

Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder. Die Stiftung Kinderzukunft war die hessische „Stiftung des Jahres 2009“. Ein Redakteur unserer Mediengruppe hat in der Vergangenheit einen Transport begleitet und sich davon überzeugt, dass die Geschenke der deutschen Kinder ankommen und riesige Freude bereiten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare