Bilder: „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“

„Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ in Offenbach (2016): Bilder
1 von 46
Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Offenbach-Post: Zahlreiche Menschen spenden Geschenke für bedürftige Kinder.
„Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ in Offenbach (2016): Bilder
2 von 46
Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Offenbach-Post: Zahlreiche Menschen spenden Geschenke für bedürftige Kinder.
„Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ in Offenbach (2016): Bilder
3 von 46
Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Offenbach-Post: Zahlreiche Menschen spenden Geschenke für bedürftige Kinder.
„Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ in Offenbach (2016): Bilder
4 von 46
Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Offenbach-Post: Zahlreiche Menschen spenden Geschenke für bedürftige Kinder.
„Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ in Offenbach (2016): Bilder
5 von 46
Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Offenbach-Post: Zahlreiche Menschen spenden Geschenke für bedürftige Kinder.
„Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ in Offenbach (2016): Bilder
6 von 46
Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Offenbach-Post: Zahlreiche Menschen spenden Geschenke für bedürftige Kinder.
„Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ in Offenbach (2016): Bilder
7 von 46
Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Offenbach-Post: Zahlreiche Menschen spenden Geschenke für bedürftige Kinder.
„Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ in Offenbach (2016): Bilder
8 von 46
Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Offenbach-Post: Zahlreiche Menschen spenden Geschenke für bedürftige Kinder.
„Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ in Offenbach (2016): Bilder
9 von 46
Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ der Offenbach-Post: Zahlreiche Menschen spenden Geschenke für bedürftige Kinder.

Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Menschen bei der Weihnachtsaktion der Offenbach-Post mitgemacht und Geschenke für bedürftige Kinder gespendet. An der Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ beteiligte sich auch FFH-Moderatorin Evren Gezer.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare