Bis auf Weiteres nur noch Hügel

+
Was von den sich ablösenden Firmen Oehler, Naphtol, Hoechst und Allessa bleibt, ist eine Landschaft von Hügeln, die aus getrennten Baustoffen bestehen.

Offenbach - Ein Komplex nach dem anderen verschwindet auf dem ehemaligen Chemie-Areal an Mühlheimer und Kettelerstraße.

Was von den sich ablösenden Firmen Oehler, Naphtol, Hoechst und Allessa bleibt, ist eine Landschaft von Hügeln, die aus getrennten Baustoffen bestehen. Die Zukunft weiter Teile des 38 Hektar großen ehemaligen Industrie-Geländes ist offen, das Pellet-Werk der Energieversorgung Offenbach wartet weiter auf Nachbarn.

Bei der Stadt ist man der Auffassung, dass die kleinteilige Vermarktung für eine Art Gewerbepark erfolgversprechend wäre. Die Eigentümerin, die Schweizer Firma Clariant, setzt dagegen auf eine Gesamtlösung.

Wie werde ich...? Pyrotechniker/in

Wie werde ich...? Pyrotechniker/in

Kommentare