Mehrere Verletzte in Café

Wirt von zwei Brüdern wüst verprügelt

+

Offenbach - Nach einer handfesten Auseinandersetzung in einem Café in Offenbach müssen sich zwei Brüder einem Strafverfahren stellen. Die Polizei sucht zudem Zeugen.

Zwei Brüder müssen sich demnächst wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung verantworten. Die 29 und 44 Jahre alten Männer sollen laut Polizei gestern gegen 17.35 Uhr in der Bismarckstraße in Offenbach in ein Café gegangen sein und unvermittelt den Wirt angegriffen haben. Der 42-Jährige soll regelrecht verprügelt worden sein. Als die anwesenden Gäste die Auseinandersetzung schlichten wollten, wären auch ein Aschenbecher sowie ein Glas geflogen. Ein 52-Jähriger erlitt eine Platzwunde am Kopf und ein 45-Jähriger soll ebenfalls Schläge abbekommen haben. Die beiden Verdächtigen aus Offenbach und Frankfurt müssen sich nun einem Strafverfahren stellen. Allerdings sind die Hintergründe des Streits noch unklar. Die Polizei in Offenbach hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-5200.

Schlägerei auf dem Bieberer Berg (Archiv)

Schlägerei auf dem Bieberer Berg

dr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion