Keine Verletzten

Rauch in Aufzugsschacht löst Feueralarm aus

Offenbach - Schreckmoment gestern Abend für Bewohner eines Hauses in Offenbach: Aus dem Aufzugsschacht kommt Rauch. Die Feuerwehr muss anrücken.

Feueralarm in einem Wohngebäude in der Richard-Wagner-Straße 48 gestern in Offenbach: Gegen 18.12 Uhr meldet eine Bewohnerin unter der Notrufnummer 112, Rauch aus einem Aufzugsschacht kommen würde. Das berichtet die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte machen sich auf den Weg und können bereits beim Eintreffen an der Fassade den Rauch sehen. Sie versuchen den verrauchten Aufzugsschacht sowie den angrenzenden Treppenraum zu belüften. Um den Aufzug außerdem außer Betrieb zu setzen, muss die Tür zum Maschinenraum gewaltsam geöffnet werden, weil kein passender Schlüssen vor Ort ist.

Hier entdecken die Einsatzkräfte dann auch den Grund für den Brand und den Rauch: Ein technischer Defekt am Antriebsmotor der Anlage ist dafür verantwortlich. Verletzte gibt es bei dem Vorfall glücklicherweise keine. Nach Abschluss des Einsatzes können alle Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen. (jo)

Archivbilder

Feuer in einem Geschäft in der Andréstraße: Bilder

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion