Verdächtige eine Nacht in Gewahrsam

Zwei Jugendliche in Schule eingebrochen

+

Offenbach - In eine Schule an der Geleitsstraße sollen zwei Jugendliche eingebrochen sein: Sie wurden festgenommen.

Gestern gegen 23.40 Uhr meldeten Zeugen der Polizei Lichtschein von Taschenlampen und verdächtige Geräusche. Grund war, dass die Einbrecher eine Scheibe eingeschlagen hatten. Die eingesetzten Streifen nahmen hinter dem Gebäude einen 18- und einen 20-jährigen Offenbacher fest.

Beide hatten Gegenstände dabei, die mit hoher Wahrscheinlichkeit aus der Schule stammen. Es folgte die Fahrt zum Polizeirevier, wo sie die Nacht im Gewahrsam verbringen mussten. Ein Termin beim Haftrichter ist bereits anberaumt.

mt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion