Bewohner löschen Feuer

Zwei Verletzte nach Brand

Offenbach - In einer Wohnung im Dachgeschoss in der Rathenaustraße bricht ein Feuer aus, zwei Menschen werden verletzt.

Im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses in der Rathenaustraße ist heute Mittag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Offenbacher Feuerwehr mitteilte, konnte die Bewohnerin mit Hilfe ihres Vaters die Flammen löschen, bevor die Feuerwehr am brennenden Haus eintraf. Bei den Löscharbeiten erlitten Vater und Tochter allerdings Rauchvergiftungen und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. (nb)

Feuerwehreinsatz in Wohnblock an Eberhard-von-Rochow-Straße

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion