Zwischenfall im Offenbacher Müllheizkraftwerk

Offenbach - (mad) Zwischenfall im Offenbacher Müllheizkraftwerk: Zwölf Menschen wurden verletzt.

Zwischenfall im Offenbacher Müllheizkraftwerk: Zwölf Menschen wurden verletzt und in die umliegenden Kliniken eingeliefert. Es besteht der Verdacht, dass sie im Zuge von Reinigungsarbeiten in einem Kessel mit Blausäure in Kontakt gekommen sind. Gegen 14 Uhr hatte zunächst einer der Arbeiter über Übelkeit und Atemnot geklagt. Warum die Blausäure ausgetreten ist, ist bislang nicht bekannt.

Rubriklistenbild: © Sauda

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare