Archiv – Politik

Gabriels SPD setzt stärker auf Wirtschaftsthemen

Gabriels SPD setzt stärker auf Wirtschaftsthemen

Berlin - Die SPD werde immer eine soziale Partei bleiben, versichert Parteichef Gabriel. Aber sie müsse auch ihr Wirtschaftsprofil schärfen. Damit hofft er auch auf bessere Umfragewerte.
Gabriels SPD setzt stärker auf Wirtschaftsthemen
Falsche DNA-Spur lenkte Verdacht auf Zschäpes Ex

Falsche DNA-Spur lenkte Verdacht auf Zschäpes Ex

München - Der NSU-Prozess konnte am Donnerstag erst nach Ablehnung eines weiteren Befangenheitsantrags von Beate Zschäpe fortgesetzt werden. Ein BKA-Ermittler offenbarte dann eine Panne.
Falsche DNA-Spur lenkte Verdacht auf Zschäpes Ex

Israel will in Gaza "Arbeit zu Ende bringen"

Tel Aviv - Ungeachtet der immer schärferen internationalen Kritik am Vorgehen Israels im Gazastreifen will das Land dort seine "Arbeit zu Ende bringen" und die Tunnel der Hamas vollständig zerstören.
Israel will in Gaza "Arbeit zu Ende bringen"

Pkw-Maut: Gabriel stützt CSU 

Berlin - Österreich und Tschechien haben gemeinsam Kritik an den Plänen für eine Pkw-Maut auf deutschen Straßen angemeldet. Von SPD-Chef Sigmar Gabriel kam dagegen Rückendeckung für die CSU.
Pkw-Maut: Gabriel stützt CSU 

Steinmeier: "Welle antisemitischer Hetze" in EU

Berlin - Der Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Dieter Graumann, beklagt die fehlende Unterstützung der Zivilgesellschaft. Auch Außenminister Steinmeier (SPD) ist besorgt.
Steinmeier: "Welle antisemitischer Hetze" in EU

Tripolis: Kämpfe um Flughafen flammen neu auf

Athen - Zwei Tage war es am Flughafen von Tripolis ruhig. Die Milizen stellten ihre Angriffe ein, damit Feuerwehrleute einen gefährlichen Großbrand bekämpfen können. Nun ist die Waffenruhe vorbei.
Tripolis: Kämpfe um Flughafen flammen neu auf

MH17: Bewaffnete Ermittler dürfen zum Wrack

Kiew - Die Ukraine hat Australien und den Niederlanden die Entsendung bewaffneter Kräfte an den Absturzort des malaysischen Flugzeugs gestattet. Die Bergung der Opfer wird schwierig werden.
MH17: Bewaffnete Ermittler dürfen zum Wrack

Ukraine: Parlamant führt Kriegssteuer ein

Kiew - Die Ukraine hat eine Kriegsabgabe von 1,5 Prozent auf alle steuerpflichtigen Privateinkommen eingeführt, die bis zum 1. Januar 2015 gelten soll. Das beschloss am Donnerstag das Parlament in Kiew mit großer Mehrheit.
Ukraine: Parlamant führt Kriegssteuer ein

Kiew kündigt Feuerpause an - Verhandlung in Minsk

Kiew - Auf Bitten der Vereinten Nationen hat die ukrainische Armee am Donnerstag eine eintägige Feuerpause für den umkämpften Osten des Landes angekündigt.
Kiew kündigt Feuerpause an - Verhandlung in Minsk

US-Republikaner: Obama muss vor Gericht

Washington - Die US-Republikaner starten mal wieder einen eher ungewöhnlichen Angriff auf Präsident Obama. Diesmal wollen sie ihn vor ein ordentliches Gericht ziehen. Eine erste Erlaubnis haben sie jetzt.
US-Republikaner: Obama muss vor Gericht

Gaza-Konflikt: USA liefern Israel neue Munition

Tel Aviv/Gaza - Die USA haben Israel am Mittwoch mit Munition im Wert von umgerechnet rund 750 Millionen Euro versorgt. Die israelischen Streitkräfte mobilisierten unterdessen weitere 16.000 Reservisten.
Gaza-Konflikt: USA liefern Israel neue Munition

USA verurteilen Beschuss einer Schule in Gaza

Washington - Die USA haben den israelischen Beschuss einer UN-Schule im Gazastreifen mit 15 Toten verurteilt. Das teilte Bernadette Meehan, eine Regierungssprecherin im Weißen Haus, der dpa mit.
USA verurteilen Beschuss einer Schule in Gaza

Kommentar zu Christine Haderthauer

In nachrichtenarmer Zeit richtet sich der Blick schon mal gen Süden. Dort, wo die CSU allgegenwärtig ist, sind Politiker schließlich immer mal wieder für eine skandalträchtige Schlagzeile gut.
Kommentar zu Christine Haderthauer

Kommentar zu Wartezeiten beim Arzt

Warten auf den Arzttermin und Warten in der Praxis: Kassenpatienten brauchen im medizinischen Alltag viel Geduld - im Gegensatz zu Privatpatienten. Von der geplanten Termingarantie der Großen Koalition hält die Kassenärztliche Bundesvereinigung …
Kommentar zu Wartezeiten beim Arzt

Russland droht EU mit höheren Energiepreisen

Moskau - Für die russische Wirtschaft sind die neuen Sanktionen ein schwerer Schlag. Die Regierung in Moskau hingegen gibt sich unbeeindruckt - und zeigt, dass auch sie Mittel und Wege hat, den Westen zu treffen. Zum Beispiel die Verbraucher.
Russland droht EU mit höheren Energiepreisen

Zeugin: 'Zschäpe hat mich angegriffen'

München - Im NSU-Prozess hat eine Frau aus Jena geschildert, wie sie 1996 von der Hauptangeklagten Beate Zschäpe gewaltsam attackiert worden sei.
Zeugin: 'Zschäpe hat mich angegriffen'

Dutzende Tote in umkämpften Gebieten

Donezk - In der krisengeschüttelten Ostukraine ist ein Ende der erbitterten Kämpfe zwischen Regierungseinheiten und Separatisten weiter nicht in Sicht. Im Raum Donezk seien innerhalb von 24 Stunden mindestens 19 Zivilisten getötet worden, heiß es.
Dutzende Tote in umkämpften Gebieten

Israel verkündet vierstündige humanitäre Feuerpause

Tel Aviv/Gaza - Israel hat am Mittwoch eine vierstündige humanitäre Feuerpause im Gazastreifen angekündigt. Die Waffenruhe solle von 14 bis 18 Uhr MESZ gelten, sagte eine israelische Militärsprecherin in Tel Aviv.
Israel verkündet vierstündige humanitäre Feuerpause

Radikale Islamisten erobern wichtige Kaserne

Bengasi - Radikale Islamisten haben in der ostlibyschen Stadt Bengasi einen wichtigen Militärstützpunkt einer Eliteeinheit der Armee eingenommen.
Radikale Islamisten erobern wichtige Kaserne

Fall Schavan: Lammert gibt Uni einen Korb

Berlin - Wegen des Umgangs der Universität Düsseldorf mit dem Fall Annette Schavan hat Bundestagspräsident Norbert Lammert eine Festrede zum 50-jährigen Jubiläum der Hochschule abgesagt.
Fall Schavan: Lammert gibt Uni einen Korb

Haderthauer kämpft ums politische Überleben

München - Für Staatskanzleichefin Haderthauer geht es jetzt um alles. Gegen die Vorwürfe in der Modellbau-Affäre wehrt sie sich weiterhin und bekommt Rückendeckung vom Ministerpräsidenten. Doch reicht das?
Haderthauer kämpft ums politische Überleben

EU und USA verschärfen Sanktionen

Brüssel - Nach langem Zögern zündet die EU Sanktionsstufe drei. Mit neuen Strafmaßnahmen soll Russland endlich zum Einlenken in der Ostukraine bewegt werden. Dort toben weiter heftige Kämpfe - auch rund um die MH17-Absturzstelle.
EU und USA verschärfen Sanktionen

Knobloch schockiert über Judenhass

München - Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde in München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, hat sich entsetzt über den Judenhass auf deutschen Straßen und das Schweigen der Bevölkerung gezeigt.
Knobloch schockiert über Judenhass

SPD-Zeitung lädt toten Hildebrandt ein

Berlin - Die SPD-Zeitung „Vorwärts“ hat den im November gestorbenen Kabarettisten Dieter Hildebrandt versehentlich zu ihrem Sommerfest eingeladen.
SPD-Zeitung lädt toten Hildebrandt ein