Archiv – Politik

Trump nennt Untersuchung zu Russland-Kontakten "Hexenjagd"

Trump nennt Untersuchung zu Russland-Kontakten "Hexenjagd"

Washington - US-Präsident Donald Trump hat die Untersuchungen der US-Behörden zu mutmaßlichen Russland-Kontakten seines Wahlkampfteams als "Hexenjagd" bezeichnet. Die Urheber meint er auch zu kennen.
Trump nennt Untersuchung zu Russland-Kontakten "Hexenjagd"
Venezuela: Oberster Gerichtshof entmachtet Parlament

Venezuela: Oberster Gerichtshof entmachtet Parlament

Caracas - Nach Monaten der Dauerkrise steuert die Ölmacht Venezuela mit der Entmachtung des Parlaments nach Meinung der Opposition in die Diktatur. Die Lage gleicht nun einem Pulverfass.
Venezuela: Oberster Gerichtshof entmachtet Parlament

Weltweit Protest gegen "Staatsstreich" in Venezuela

Ist das der berühmte Funke? Nach Monaten der Dauerkrise steuert die Ölmacht Venezuela mit der Entmachtung des Parlaments nach Meinung der Opposition in die Diktatur. Das Ausland reagiert mit scharfer Kritik.
Weltweit Protest gegen "Staatsstreich" in Venezuela

Ex-Student soll Anschlag geplant haben 

Darmstadt - Zuerst soll er Propaganda verbreitet, dann einen Terroranschlag vorbereitet haben. Ein ehemaliger Student der TU Darmstadt sitzt in U-Haft. Der Kreis will ihn ausweisen - der Mann klagt dagegen.
Ex-Student soll Anschlag geplant haben 

Schottland beantragt offiziell erneutes Unabhängigkeitsreferendum

London - Schottland hat am Freitag offiziell in London den Antrag auf die Abhaltung eines erneuten Unabhängigkeitsreferendums eingereicht. Das gab die schottische Regierung bekannt.
Schottland beantragt offiziell erneutes Unabhängigkeitsreferendum

AfD-Vorstand beantragt Ausschluss Höckes

Erfurt - Nach längerem Warten ist der Antrag des AfD-Bundesvorstands zum Parteiausschluss gegen den Thüringer Landeschef beim Landesschiedsgericht eingegangen - als Email, kurz vor dem Landesparteitag am Samstag.
AfD-Vorstand beantragt Ausschluss Höckes

„Spiegel“: Schulz und Gabriel flirten mit der Ampel

Berlin - Führende SPD-Politiker sollen darauf setzen, nach der Bundestagswahl im September eine Koalition mit Grünen und FDP zu bilden. Doch einer will sich noch nicht festlegen.
„Spiegel“: Schulz und Gabriel flirten mit der Ampel

FDP will mit "Trendwende"-Programm zurück in den Bundestag

"German Mut" statt "German Angst": Die FDP will mit dem Bekenntnis zu Digitalisierung, guter Bildung und Eigenverantwortung genug Wähler überzeugen, um am 24. September das Bundestags-Comeback zu schaffen.
FDP will mit "Trendwende"-Programm zurück in den Bundestag

AfD-Bundesparteitag: 50.000 wollen demonstrieren

Köln - Wenn in drei Wochen die AfD ihren Bundesparteitag abhält, könnte es brenzlig werden. Unter den zehntausenden Demonstranten sollen auch viele gewaltbereite Linksextreme dabei sein.
AfD-Bundesparteitag: 50.000 wollen demonstrieren

Früherer DDR-Doppelagent Werner Stiller tot

Berlin - Werner Stiller, der als Stasi-Überläufer zahlreiche DDR-Agenten im Westen enttarnte, ist tot.
Früherer DDR-Doppelagent Werner Stiller tot

Zwei-Prozent-Ziel: Gabriel auf Konfrontationskurs zu USA

Brüssel - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel redet bei seinem ersten Nato-Treffen Klartext. Bei einem mächtigen Bündnispartner dürften die Äußerungen allerdings nicht besonders gut ankommen.
Zwei-Prozent-Ziel: Gabriel auf Konfrontationskurs zu USA

Israel gründet neue Siedlung im Westjordanland

Erstmals seit 26 Jahren will Israel eine neue Siedlung im Westjordanland gründen. Die UN, die Palästinenser sowie Menschenrechtler verurteilen den Plan.
Israel gründet neue Siedlung im Westjordanland

Mehrere Massenschlägereien: Hessen hat ein Prügel-Problem 

Gelnhausen - Nach mehreren Massenschlägereien in hessischen Städten, an denen zum Teil über 100 junge Männer beteiligt waren, will die örtliche Polizei weitere Gewalt-Exzesse verhindern.
Mehrere Massenschlägereien: Hessen hat ein Prügel-Problem 

Pkw-Maut: Österreich kündigt Klage an

Wien - Die Drohung Österreichs mit Klage im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird konkreter. Bis sie eingereicht wird, muss aber noch eine Formalität erledigt werden.
Pkw-Maut: Österreich kündigt Klage an

So versagten die Behörden in der Kölner Silvesternacht

Düsseldorf - Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zu den Übergriffen in der Kölner Silvesternacht von 2015 auf 2016 hat seinen Abschlussbericht vorgelegt. Er kommt zu einem erschütternden Ergebnis. 
So versagten die Behörden in der Kölner Silvesternacht

Berlin-Anschlag: LKA sah Amri schon länger als Sicherheitsrisiko

Berlin - Anis Amri hätte vor seinem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt enger überwacht werden müssen. Das legen Polizei-Dokumente nahe, die jetzt aufgetaucht sind.
Berlin-Anschlag: LKA sah Amri schon länger als Sicherheitsrisiko

Streit um Handelsdefizit: Trump erhöht Druck auf China

Washington/Peking - Eine Woche vor der ersten Begegnung mit Staats- und Parteichef Xi macht die Trump-Regierung China als Hauptverantwortlichen für das hohe US-Handelsdefizit aus. China spielt den Ball zurück.
Streit um Handelsdefizit: Trump erhöht Druck auf China

Trump will „Schand-Medien“ zum Schweigen bringen

Washington - Donald Trump verschärft im Clinch mit der „New York Times“ den Ton: Er droht mit einer Änderung des Verleumdungs-Gesetzes - weil die Zeitung eine „Schande“ sei.
Trump will „Schand-Medien“ zum Schweigen bringen

Tusk gegen May: Scheitern die Brexit-Verhandlungen?

Berlin - Bei den Brexit-Verhandlungen besteht die EU auf einen anderen Ablauf als London. So oder so: Wenn es nach Wolfgang Schäuble geht, dann wird der Brexit für Großbritannien kein Spaziergang.
Tusk gegen May: Scheitern die Brexit-Verhandlungen?

Pkw-Maut ist beschlossene Sache

Berlin - Die Pkw-Maut hat die letzte Hürde genommen: Der Bundesrat schickt das CSU-Prestigeprojekt trotz Kritik nicht in den Vermittlungsausschuss.
Pkw-Maut ist beschlossene Sache

„Nicht gut durchdacht“: Gauland glaubt nicht an Petry-Abschied

Berlin - Verlässt Frauke Petry die AfD? Vize-Chef Alexander Gauland bezweifelt das. Er gibt Petry aber noch einen Seitenhieb mit.
„Nicht gut durchdacht“: Gauland glaubt nicht an Petry-Abschied

Trotz Nazi-Vergleichen: Warum Erdogan deutsche Steuergelder bekommt

Ankara/Berlin - Die Fronten sind verhärtet, das Geld fließt immer noch. Trotz der verbalen Angriffe bekommt die Türkei von der EU und Deutschland richtig viel Kohle. Eine Bilanz.
Trotz Nazi-Vergleichen: Warum Erdogan deutsche Steuergelder bekommt

Bamf-Chefin für Auslesen von Flüchtlings-Smartphones

Berlin - Der Vorschlag ist umstritten - aber die Chefin des BAMF gehört zu seinen Befürwortern: Jutta Cordt will Handydaten von Asylbewerbern auslesen lassen.
Bamf-Chefin für Auslesen von Flüchtlings-Smartphones

Russland-Affäre: Ex-Trump-Berater will aussagen - unter einer Bedingung

Washington - Wird es jetzt eng für US-Präsident Donald Trump? Michael Flynn, sein ehemaliger Berater für die nationale Sicherheit, ist bereit in der Russland-Affäre auszusagen.
Russland-Affäre: Ex-Trump-Berater will aussagen - unter einer Bedingung