Archiv – Politik

Friedensnobelpreisträger wegen Leberkrebs freigelassen

Friedensnobelpreisträger wegen Leberkrebs freigelassen

Wegen seines Einsatzes für Demokratie in China erhielt Liu Xiaobo 2010 den Friedensnobelpreis. Da saß er schon in Haft. Erst jetzt kommt der 61-jährige unter Auflagen frei. Aber nur, weil er schwer an Leberkrebs erkrankt ist - möglicherweise …
Friedensnobelpreisträger wegen Leberkrebs freigelassen
Konservative und DUP einigen sich auf Minderheitsregierung

Konservative und DUP einigen sich auf Minderheitsregierung

Fast drei Wochen nach der vorgezogenen Parlamentswahl in Großbritannien steht die konservative Minderheitsregierung. Die Konservativen werden von nordirischen Unionisten gestützt.
Konservative und DUP einigen sich auf Minderheitsregierung

Umstrittene Minderheitsregierung in Großbritannien steht

Die britischen Konservativen haben sich mit der umstrittenen nordirischen Democratic Unionist Party (DUP) auf eine Minderheitsregierung geeinigt.
Umstrittene Minderheitsregierung in Großbritannien steht

Rentenkasse verzeichnet Minus von 2,2 Milliarden Euro

Rentenkasse mit Milliarden im Minus - ein Grund zur Sorge? Die Rentenversicherung beteuert: Die Lage ist gar nicht so schlecht.
Rentenkasse verzeichnet Minus von 2,2 Milliarden Euro

Obergrenze für Flüchtlinge: CSU hält an umstrittener Forderung fest

Die CSU fordert weiterhin eine Obergrenze für Flüchtlinge. Das sagte Horst Seehofer am Montag vor einer Sitzung des Parteivorstands. Er kritisiert zudem die „Ehe für alle“ als Koalitionsbedingung.
Obergrenze für Flüchtlinge: CSU hält an umstrittener Forderung fest

Altersarmut trifft bald jeden fünften Neurentner

Das Thema Rente und Altersarmut wird ein Mega-Thema im Bundestagswahlkampf. Dass die Zahl der Betroffenen zum Teil dramatisch ansteigt, zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung.
Altersarmut trifft bald jeden fünften Neurentner

London will straffällige EU-Ausländer schneller abschieben

Die Brexit-Verhandlungen werden jetzt wohl an Fahrt aufnehmen. Premierministerin Theresa May schickt ein Dokument nach Brüssel, in dem sie Details zur Zukunft der EU-Ausländer in Großbritannien nennt.
London will straffällige EU-Ausländer schneller abschieben

Schiff für ersten Atommüll-Transport unterwegs

Zum ersten Mal soll es in dieser Woche einen Atommüll-Transport auf einem deutschen Fluss geben. Die Vorbereitungen für die Aktion auf dem Neckar beginnen.
Schiff für ersten Atommüll-Transport unterwegs

Albanien: Sozialisten wohl klarer Sieger der Parlamentswahl

Wenn die Prognosen zutreffen, sind die regierenden Sozialisten in Albanien der große Sieger der Parlamentswahl. Die Wahlbeteiligung erreichte allerdings einen Minusrekord.
Albanien: Sozialisten wohl klarer Sieger der Parlamentswahl

Seehofer: Schulz verliert die Nerven

Die heftige Kritik von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz an CSU und CDU zeigt nach Ansicht von CSU-Chef Horst Seehofer dessen aktuelle Verzweiflung.
Seehofer: Schulz verliert die Nerven

Wegen Leberkrebs: China lässt Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo frei

Der chinesische Friedensnobelpreisträger und Dissident Liu Xiaobo ist aus der Haft entlassen worden. Er ist an Leberkrebs erkrankt.
Wegen Leberkrebs: China lässt Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo frei

China lässt Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo frei

Der chinesische Friedensnobelpreisträger und Dissident Liu Xiaobo ist aus der Haft entlassen worden. Er ist an Leberkrebs erkrankt.
China lässt Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo frei

AfD-Vorstand: Poggenburg imitiert die NPD

In den veröffentlichten Chats einer AfD-Whatsapp-Gruppe hatte sich André Poggenburg mit rechten Parolen hervorgetan. Dafür gibt es nun eine parteiinterne Rüge - Konsequenzen wird sie nicht haben.
AfD-Vorstand: Poggenburg imitiert die NPD

Nord-Grüne stimmen Koalition mit CDU und FDP zu

Die Grünen in Schleswig-Holstein haben den mit CDU und FDP ausgehandelten Koalitionsvertrag gebilligt. Nach Parteiangaben votierten 84,3 Prozent der Mitglieder für ein sogenanntes "Jamaika"-Bündnis.
Nord-Grüne stimmen Koalition mit CDU und FDP zu

Oppermann verteidigt Schulz-Attacke: „Merkel will die Leute einschläfern“ 

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat die scharfen Angriffe von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beim Parteitag verteidigt.
Oppermann verteidigt Schulz-Attacke: „Merkel will die Leute einschläfern“ 

Entscheidung erwartet: Was passiert mit Trumps Einreiseverbot?

Nach monatelangem Tauziehen um Donald Trumps Einreiseverbote für viele Muslime konzentriert sich die Aufmerksamkeit diese Woche auf das Oberste Gericht der USA. Es entscheidet über Sieg oder erneute Niederlage für Trump.
Entscheidung erwartet: Was passiert mit Trumps Einreiseverbot?

Sozialisten wohl klarer Sieger der Parlamentswahl in Albanien

Wenn die Prognosen zutreffen, sind die regierenden Sozialisten in Albanien der große Sieger der Parlamentswahl. Die Wahlbeteiligung erreichte allerdings einen Minusrekord.
Sozialisten wohl klarer Sieger der Parlamentswahl in Albanien

Bürgermeister fordern G-20 zur "Rettung des Planeten" auf

Nach dem Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen haben die Bürgermeister von dutzenden Städten weltweit die restlichen Vertreter der G-20-Staaten aufgerufen, zu ihren Zusagen zu stehen.
Bürgermeister fordern G-20 zur "Rettung des Planeten" auf

Bericht: Minus der Rentenkasse steigt auf 2,2 Milliarden Euro

Die Rentenkasse hat laut einem Zeitungsbericht im vergangenen Jahr ein Minus von 2,2 Milliarden Euro eingefahren.
Bericht: Minus der Rentenkasse steigt auf 2,2 Milliarden Euro

G20-Sicherheitsleute dürfen in Deutschland Waffen tragen

Das Sicherheitspersonal der Delegationen beim G20-Gipfel Anfang Juli in Hamburg darf einem Bericht zufolge nur mit Erlaubnis der Bundesregierung Waffen tragen.
G20-Sicherheitsleute dürfen in Deutschland Waffen tragen

CDU-Vize Laschet: „Aussagen von Schulz zeigen eher dessen Verzweiflung“

Nach der scharfen Kritik an der Union von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, hat sich nun CDU-Bundesvize Armin Laschet geäußert. Seine Antwort heizt den Streit weiter an.
CDU-Vize Laschet: „Aussagen von Schulz zeigen eher dessen Verzweiflung“

EU-Kommission billigt Plan zur Abwicklung italienischer Banken

17 Milliarden Euro will die italienische Regierung für die Rettung zweier Banken aufwenden. Die europäische Kommission hat dafür nun grünes Licht gegeben.
EU-Kommission billigt Plan zur Abwicklung italienischer Banken

US-Außenminister: Katar prüft Forderungen der Golfstaaten

Ein Katalog mit 13 ultimativen Forderungen an Katar macht deutlich, worum es in dem Konflikt auch geht: den Führungsanspruch Saudi-Arabiens in der Region. Das Emirat will "angemessen" antworten. Der türkische Präsident Erdogan ist erzürnt.
US-Außenminister: Katar prüft Forderungen der Golfstaaten

Prognose: Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien

Rund 3,5 Millionen Bürger konnten heute ihre Stimme abgeben. Die Wahlbeteiligung war dennoch niedrig. Nun gibt es erste Prognosen, welche Partei das Rennen gemacht hat.
Prognose: Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien