Archiv – Politik

Amokfahrt mit Toten in New York: Bilder aus Manhattan

Amokfahrt mit Toten in New York: Bilder aus Manhattan

Bei einem Vorfall mit einem Kleinlaster im New Yorker Stadtteil Manhattan sind nach US-Medienberichten mehrere Menschen getötet worden.
Amokfahrt mit Toten in New York: Bilder aus Manhattan
De Maizière: Schwerer Terroranschlag verhindert

De Maizière: Schwerer Terroranschlag verhindert

Die Bundesanwaltschaft ist sich sicher: Der junge Syrer wollte einen Terroranschlag mit möglichst vielen Toten verüben. Doch Spezialkräfte der Polizei kamen dem 19-jährigen mutmaßlichen Islamisten zuvor und nahmen ihn in Schwerin fest.
De Maizière: Schwerer Terroranschlag verhindert

Bei "Weiter wie bisher"-Politik droht die Klima-Katastrophe

Schlechtes Zeugnis für Politiker und Bürger: Experten haben berechnet, dass Treibhausgase viel massiver gesenkt werden müssen als geplant, um einen katastrophalen Klimawandel abzuwenden.
Bei "Weiter wie bisher"-Politik droht die Klima-Katastrophe

Jamaika-Sondierungen: So geht es in den nächsten Wochen weiter

Erst hat es ordentlich gekracht, zuletzt liefen die Sondierungen für ein Jamaika-Bündnis von CDU, CSU, FDP und Grünen konstruktiver. Jetzt kann es wieder schwierig werden: Es geht um die Landwirtschaft.
Jamaika-Sondierungen: So geht es in den nächsten Wochen weiter

Niedersachsen vor Groko-Gesprächen: Was, wenn sie scheitern?

Alle reden jetzt von einer großen Koalition für Niedersachsen. Doch CDU und SPD beeilen sich nicht gerade und in trockenen Tüchern ist diese politische Zweckehe noch lange nicht. Gibt es einen Plan B?
Niedersachsen vor Groko-Gesprächen: Was, wenn sie scheitern?

Nach Anschlag eines Kindes in Kabul nun acht Tote

Nach einem Selbstmordanschlag im Diplomaten- und Regierungviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul am Dienstagabend ist die Zahl der Toten auf insgesamt acht gestiegen.
Nach Anschlag eines Kindes in Kabul nun acht Tote

Festgottesdienst mit Merkel und Steinmeier in Wittenberg

Feierlicher Höhepunkt und Abschluss des Luther-Jahres: In Wittenberg haben am Dienstag Spitzenvertreter aus Kirchen, Politik und Gesellschaft den 500. Jahrestag des Thesenanschlags von Martin Luther gefeiert.
Festgottesdienst mit Merkel und Steinmeier in Wittenberg

Macron wirbt für Dialog mit Russland und der Türkei

Die Liste der Mitgliedstaaten, die dem Europarat derzeit Probleme bereiten, ist lang. Nur was tun? Ausschließen, wer sich nicht an die Menschenrechte hält - oder immer weiter miteinander reden?
Macron wirbt für Dialog mit Russland und der Türkei

Festnahme hat „schweren Terroranschlag“ verhindert - Neue Details zum Verdächtigen

Berlin - Die Festnahme eines terrorverdächtigen Syrers in Schwerin hat nach den Worten von Bundesinnenminister Thomas de Maizière einen „schweren Terroranschlag in Deutschland“ verhindert.
Festnahme hat „schweren Terroranschlag“ verhindert - Neue Details zum Verdächtigen

Jamaika-Gespräche: Grüne rufen Bundesparteitag ein

Nach dem Dampf der vergangenen Woche haben die "Jamaikaner" zur konstruktiven Arbeit zurückgefunden. Die Grünen legen schon mal das Datum für einen Bundesparteitag fest - am 25. November soll entschieden werden, ob Koalitionsverhandlungen …
Jamaika-Gespräche: Grüne rufen Bundesparteitag ein

Puigdemont sucht in Brüssel „Freiheit und Sicherheit“

Alle schauen mal wieder auf Carles Puigdemont. Dieses Mal allerdings nicht in Katalonien - sondern in Brüssel. Dorthin hat sich der ehemalige Katalanen-Präsident bis auf Weiteres zurückgezogen. Wann er zurückkehrt, ließ er offen.
Puigdemont sucht in Brüssel „Freiheit und Sicherheit“

Ost-Landeschefs schicken Forderungskatalog an Merkel

Auch viele Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung stehen die Bundesländer im Osten in vielen Punkten schlechter da als die im Westen. Die Ost-Landeschefs wollen endlich aufholen - und schicken dazu einen ganzen Forderungskatalog nach Berlin.
Ost-Landeschefs schicken Forderungskatalog an Merkel

Islamistischer Terror in Deutschland: Chronologie des Schreckens

Die Festnahme eines 19-jährigen Terrorverdächtigen in Mecklenburg-Vorpommern zeigt erneut, dass Islamisten auch Deutschland im Visier haben. Eine Chronologie tatsächlicher und vereitelter Anschläge in den vergangenen Jahren.
Islamistischer Terror in Deutschland: Chronologie des Schreckens

Umweltministerin Hendricks heiratet ihre Lebenspartnerin

Sie kennen sich schon seit zwanzig Jahren. Jetzt hat Barbara Hendricks ihre Freundin Valérie Vauzanges geheiratet.
Umweltministerin Hendricks heiratet ihre Lebenspartnerin

GSG9 nimmt Syrer (19) fest: So lief der Zugriff ab

Ein Islamist (19) hatte nach Angaben der Bundesanwaltschaft bereits mit der Beschaffung von Bauteilen für einen Sprengsatz begonnen. Ziel: Möglichst viele Menschen zu töten. Spezialkräfte nahmen den Syrer am Dienstag in Schwerin fest.
GSG9 nimmt Syrer (19) fest: So lief der Zugriff ab

AfD in Sachsen spuckt große Töne

Nach ihrem Erfolg bei der Bundestagswahl hat die sächsische AfD als Ziel für die nächste Landtagswahl ein Ergebnis von "30 Prozent plus X" formuliert. Und eine gewagte Prognose ausgegeben.
AfD in Sachsen spuckt große Töne

Russland bestreitet Einmischung in US-Wahlen

Moskau - Russland hat angesichts der US-Ermittlungen gegen das Team von Präsident Donald Trump eine Verwicklung in die US-Wahlen mit Nachdruck zurückgewiesen.
Russland bestreitet Einmischung in US-Wahlen

CDU-Politiker attackieren Spahn als "rentenpolitischen Rambo"

CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hat mit seiner Forderung nach Abschaffung der Rente mit 63 den Arbeitnehmerflügel seiner Partei gegen sich aufgebracht.
CDU-Politiker attackieren Spahn als "rentenpolitischen Rambo"

China plant Horror-Strafe für „Beleidigung“ der Nationalhymne

Peking - Wer in China die Nationalhymne nicht respektiert oder beleidigt, könnte dafür bald eine harte Strafe bekommen.
China plant Horror-Strafe für „Beleidigung“ der Nationalhymne

Jamaika-Gespräche kommen voran: Das sind die zentralen Ergebnisse

Nach dem Dampf der vergangenen Woche haben die „Jamaikaner“ zur konstruktiven Arbeit zurückgefunden - und können zentrale Ergebnisse aufweisen. Die Grünen schreiten flott voran.
Jamaika-Gespräche kommen voran: Das sind die zentralen Ergebnisse

Trumps Wahlkampfberater in den Fängen der US-Justiz

Mit ersten Anklagen haben die Untersuchungen von US-Sonderermittler Robert Mueller in der "Russland-Affäre" Fahrt aufgenommen. Donald Trump gibt sich noch gelassen. Doch die Einschläge rücken näher an den Präsidenten und seinen inneren Zirkel heran.
Trumps Wahlkampfberater in den Fängen der US-Justiz

Gericht stellt Trumps Ex-Wahlkampfmanager unter Hausarrest

Paukenschlag in Washington: In der Russland-Affäre hat die US-Justiz Anklage gegen den früheren Wahlkampfleiter von Präsident Donald Trump, Paul Manafort, erhoben und ihn unter Hausarrest gestellt.
Gericht stellt Trumps Ex-Wahlkampfmanager unter Hausarrest

Jamaika-Sondierung: „Der Pulverdampf ist verflogen“ 

Es hat gekracht am Verhandlungstisch, gleich zu Beginn. Kanzlerin Angela Merkel und die Parteichefs bemühen sich um mehr Besonnenheit auf dem Weg nach Jamaika. Für alle Seiten steht viel auf dem Spiel.
Jamaika-Sondierung: „Der Pulverdampf ist verflogen“ 

Mehr abgelehnte Asylbewerber reisen freiwillig aus

Berlin (dpa) - Die Zahl der erfassten freiwilligen Ausreisen abgelehnter Asylbewerber ist höher als bislang weithin bekannt. Seit Jahresbeginn gab es neben fast 25 000 finanziell geförderten Ausreisen mindestens 10 000 weitere freiwillige Ausreisen …
Mehr abgelehnte Asylbewerber reisen freiwillig aus