Merkel gegen Sparkommissar für Griechenland

+
Bundeskanzlerin Merkel ist gegen einen Sparkommissar

Brüssel - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich gegen einen Sparkommissar für Griechenland ausgesprochen. Was sie sich vom EU-Gipfel verspricht.

“Ich glaube, dass wir eine Diskussion führen, die wir nicht führen sollten“, sagte sie am Montag vor dem EU-Gipfel in Brüssel. Es gehe darum, Griechenland zu unterstützen. “Ich möchte keine kontroverse Diskussion, sondern eine erfolgreiche“, sagte sie. Über Griechenland werde auf dem Gipfel nicht viel gesprochen, denn die Troika sei noch in Athen und die Gespräche mit den Banken über den Schuldenschnitt seien noch nicht abgeschlossen.

Merkels Frisur im Wandel der Zeit

Merkels Frisur im Wandel der Zeit

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.