Ball der 9. und 10. Klassen der Georg-Büchner-Schule

1 von 45
Mit rund 230 Absolventen der 9. und 10. Klassen und 630 Gästen insgesamt feierte die Geog-Büchner-Schule Jügesheim ein großes und fröhliches Abschlussfest in der Kulturhalle Ober-Roden.
2 von 45
Mit rund 230 Absolventen der 9. und 10. Klassen und 630 Gästen insgesamt feierte die Geog-Büchner-Schule Jügesheim ein großes und fröhliches Abschlussfest in der Kulturhalle Ober-Roden.
3 von 45
Mit rund 230 Absolventen der 9. und 10. Klassen und 630 Gästen insgesamt feierte die Geog-Büchner-Schule Jügesheim ein großes und fröhliches Abschlussfest in der Kulturhalle Ober-Roden.
4 von 45
Mit rund 230 Absolventen der 9. und 10. Klassen und 630 Gästen insgesamt feierte die Geog-Büchner-Schule Jügesheim ein großes und fröhliches Abschlussfest in der Kulturhalle Ober-Roden.
5 von 45
Mit rund 230 Absolventen der 9. und 10. Klassen und 630 Gästen insgesamt feierte die Geog-Büchner-Schule Jügesheim ein großes und fröhliches Abschlussfest in der Kulturhalle Ober-Roden.
6 von 45
Mit rund 230 Absolventen der 9. und 10. Klassen und 630 Gästen insgesamt feierte die Geog-Büchner-Schule Jügesheim ein großes und fröhliches Abschlussfest in der Kulturhalle Ober-Roden.
7 von 45
Mit rund 230 Absolventen der 9. und 10. Klassen und 630 Gästen insgesamt feierte die Geog-Büchner-Schule Jügesheim ein großes und fröhliches Abschlussfest in der Kulturhalle Ober-Roden.
8 von 45
Mit rund 230 Absolventen der 9. und 10. Klassen und 630 Gästen insgesamt feierte die Geog-Büchner-Schule Jügesheim ein großes und fröhliches Abschlussfest in der Kulturhalle Ober-Roden.
9 von 45
Mit rund 230 Absolventen der 9. und 10. Klassen und 630 Gästen insgesamt feierte die Geog-Büchner-Schule Jügesheim ein großes und fröhliches Abschlussfest in der Kulturhalle Ober-Roden.

Unter dem Motto „Sommernachtstraum“ verabschiedeten sich die Schulabgänger von Hauptschul-, Realschul- und Gymnasialzweig der Georg-Büchner-Schule Jügesheim mit einem großen Fest teilweise endgültig von ihrer Penne: mit 630 Gästen, darunter gut 230 Schülern, war die Kulturhalle Ober-Roden restlos gefüllt.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion