Archiv – Babenhausen

Sauberer Strom vom Solarsee

Sauberer Strom vom Solarsee

Babenhausen ‐ Es ist ein Projekt, wie es in dieser Größe weltweit wohl kein zweites gibt: Die K.W. Hardt KG betritt mit einem Vorhaben Neuland und könnte Vorreiter sein für die wirtschaftlich effiziente und ökologisch nachhaltige Nutzung ehemaliger …
Sauberer Strom vom Solarsee
Auch im Freibad fallen Pappeln

Auch im Freibad fallen Pappeln

Babenhausen ‐ Pappeln haben derzeit in Babenhausen und den Stadtteilen keinen guten Stand - und das ist wörtlich zu nehmen. Reihenweise werden die Bäume abgeholzt. In Sickenhofen am Sportplatz sind die Riesen bereits gefallen. Von Stefan Scharkopf
Auch im Freibad fallen Pappeln

„Mutwillig und vorsätzlich“

Langstadt ‐ „Wir haben früher auch Unsinn gemacht und anderen Leuten Streiche gespielt, aber wir haben nichts mutwillig kaputt gemacht. Das hat mit Schabernack nichts zu tun!“ Von Niels Britsch
„Mutwillig und vorsätzlich“

Wohngebiet Erloch im Fokus

Babenhausen ‐ Sie nehmen Angebote des offenen Jugendtreffs wahr, kommen schon mal ins Juca, machen sich bei den meisten Angeboten aber rar. Woran liegt‘s? Von Stefan Scharkopf
Wohngebiet Erloch im Fokus

Bildungszentrum als Schwerpunkt

Babenhausen ‐ Die Gersprenz mit all´ ihren Nebenflüsschen und Seitenarmen ist die Wasserader im östlichen Landkreisteil schlechthin. Von Stefan Scharkopf
Bildungszentrum als Schwerpunkt

Blutspender stehen in der Warteschlange

Hergershausen (pg) ‐ Für Jens Kunkel gehört es seit seinem 18. Lebensjahr dazu. Der Hergerhäuser spendet regelmäßig beim Roten Kreuz Blut. „Meine Eltern haben mich damals in Dieburg mitgenommen“, erinnert sich der 42-Jährige, der die …
Blutspender stehen in der Warteschlange

„Näher zusammenrücken“

Darmstadt-Dieburg/Groß-Umstadt ‐ „Ihr seid das Salz der Erde.“ Unter diesem Motto stand die Predigt von Dr. Volker Jung, dem Präsidenten der hessisch-nassauischen Kirche. In einem festlichen Gottesdienst in der evangelischen Kirche von Groß-Umstadt …
„Näher zusammenrücken“

Sperrung: Frost setzt dem Wasserturm zu

Babenhausen ‐ Der Winter fordert seinen Tribut: Nicht nur die Straßenschäden müssen mit erheblichem finanziellen Aufwand in den nächsten Wochen behoben werden. Auch an Gebäuden hat die frostige Witterung bestehende Schäden erheblich vergrößert. Von …
Sperrung: Frost setzt dem Wasserturm zu

Second Hand für kleines Geld

Babenhausen ‐ In der Bummelgasse schließen einige Geschäfte, hier und da macht aber auch wieder eines auf. Manchmal bleibt dabei sogar die Branche die gleiche, wenn in diesem Fall aber freilich mit umgekehrten Vorzeichen - Getragenes statt Neues: So …
Second Hand für kleines Geld

Texte umsetzen, Ideen sammeln

Babenhausen (st) ‐ Spätestens Ende Januar macht sich unter evangelischen und katholischen Frauen hektische Betriebsamkeit bemerkbar. Schließlich ist am 1. Freitag im März Weltgebetstag; diesmal von Frauen aus Kamerun vorbereitet.
Texte umsetzen, Ideen sammeln

Bald fallen die Pappeln

Babenhausen (st) ‐ Vier Birken am Langstädter Weg in Harpertshausen mussten bereits fallen. Eine weitere kleinere Rodungsaktion soll in der ersten Märzhälfte folgen: Auf den nachdrücklichen Wunsch des Ortsbeirats hin, wie es aus dem Rathaus dazu …
Bald fallen die Pappeln

„Jenny“ gibt reichlich Futter für die Narren

Babenhausen ‐ Kapitän Friedel Sahm prangt in der Mitte auf der Kajütenfront, links und rechts die Matrosen Ralf Guinet und Frank Ludwig Diehl: Die drei Stadtverordneten von CDU und Grünen halten für einen Motivwagen der Gruppe Herdel-Weitzel her. …
„Jenny“ gibt reichlich Futter für die Narren

Schokokuss-Essen und Polonäsen

Hergershausen/Sickenhofen ‐ Kleine Fastnachter kamen am Sonntag sowohl in Hergershausen als auch in Sickenhofen auf ihre Kosten. In beiden Stadtteilen hatten die Sportvereine zu Kindermaskenbällen eingeladen und ein abwechslungsreiches Programm auf …
Schokokuss-Essen und Polonäsen

Cowboys bei den Weibsleut´

Babenhausen ‐ Die Büttenredner hatten es wieder recht schwer am Donnerstagabend in der TVB-Halle. Denn das kostümierte Weibsvolk, das sich zum neunten Mal auf Einladung der TVB-Jazztanzgruppe Akzeptanz zum Sekt- und Schnittchenabend versammelt …
Cowboys bei den Weibsleut´

Gruß aus Finnland nach Schaafheim

Schaafheim ‐ Die dunklen Wolken aus der Gerüchteküche haben sich verzogen: Christel Fleischmann, Schuldezernent des Landkreises Darmstadt-Dieburg, hat sich wiederholt dazu bekannt, dass kein Schulstandort im Kreis geschlossen werde - auch nicht die …
Gruß aus Finnland nach Schaafheim

Birken müssen weichen

Harpertshausen ‐ Besorgte Bürger haben sich im Rathaus gemeldet und nach den vier gefällten Birken in Harpertshausen gefragt. Hintergrund der Fällarbeiten seien die Neuverlegung der Wasserleitung für Harpertshausen und die Straßenschäden, teilt …
Birken müssen weichen

Gut gereizt für Meisterschaften

Babenhausen (st) ‐ Wenn Anfang April der Hessische Skatverband in Wehrheim am Taunus seine diesjährigen Hessenmeister ermittelt, wird auch der Babenhäuser Skatclub „Pik As + Zehn“ mit vier Teilnehmern vertreten sein.
Gut gereizt für Meisterschaften

Panzerknacker scheitern an Lichtschranke

Babenhausen ‐ Alarm schrillt durch die Bachgauschule. Auslöser sind zum Glück aber keine Einbrecher, sondern lediglich Besucher, die sich am Tag der offenen Tür des Babenhäuser Oberstufengymnasiums am „Panzerknacker-Parcours“ versuchen. Von Melanie …
Panzerknacker scheitern an Lichtschranke

Polizei schnappt Drogenhändler

Babenhausen (st) Die Darmstädter Kriminalpolizei hat in den letzten Tagen vier Männer und eine Frau im Alter zwischen 20 und 45 Jahren festgenommen, die mit unterschiedlicher Intensität in den Drogenhandel verstrickt sind. Die …
Polizei schnappt Drogenhändler

Skurriles und Fröhliches

Babenhausen (pg) ‐ Die Stadthalle war mit 300 närrischen Senioren gut gefüllt, als Sitzungspräsident Günther Sauerwein umrahmt von seinem Seniorenelferrat die Kräppelsitzung der Stadt eröffnete.
Skurriles und Fröhliches

Vom Kartoffelsack zum Kostüm

Harpertshausen ‐ „Die Hände zum Himmel“ gingen gleich zu Beginn der fröhlichen Fastnachtssitzung im DRK-Heim. Die Stimmung war gut unter den rund 180 kostümierten und schunkelnden Narren, die auf Einladung des Roten Kreuzes im kleinsten Stadtteil …
Vom Kartoffelsack zum Kostüm

„Nicht Besorgnis erregend“

Babenhausen ‐ Die schweren Überfälle auf die Volksbank und ein Schreibwarengeschäft vor ein paar Wochen sorgen nach wie vor für Gesprächsstoff - und auch für Verunsicherung in Teilen der Bevölkerung. Die Täter wurden geschnappt. Wie jetzt bekannt …
„Nicht Besorgnis erregend“

240 Plätze sind zu vergeben

Babenhausen ‐ Der Anmeldezeitraum für die Ferienspiele vom 2. bis 13. August in und um die Mehrzweckhalle in Harreshausen steht bevor. Die 240 Plätze werden wie folgt vergeben: Eltern haben ab 15. Februar zwei Wochen Zeit, ihre Kinder anzumelden. …
240 Plätze sind zu vergeben

Wieder angenehme Überraschung

Babenhausen ‐ Erfreuliche Nachrichten kamen diese Woche ins Rathaus geflattert: Die finanzielle Lage der Stadt entspannt sich etwas dadurch, dass - wie anderswo auch - auch in Babenhausen im vierten Quartal 2009 die Einnahmen bei der Gewerbesteuer …
Wieder angenehme Überraschung