Archiv – Babenhausen

Kunst statt Geschmier an Wänden

Kunst statt Geschmier an Wänden

Babenhausen ‐ „Graffiti sind für mich eine unterschätzte Kunstform“, sagt Michael Spiehl von der Kinder- und Jugendförderung der Stadt. Der Diplom-Sozialpädagoge muss es wissen, denn nicht nur am Schwimmbad oder an der Bahnunterführung hat er schon …
Kunst statt Geschmier an Wänden
Hergershausen ohne Anschluss

Hergershausen ohne Anschluss

Babenhausen ‐ Die Planer des Amts für Straßen- und Verkehrswesen (ASV) hatten am Dienstag keinen leichten Stand. Mussten sie doch im ausgesprochen gut gefüllten Rathaussaal Pläne zum dreistreifigen Ausbau der B  26 vorstellen, die weitgehend auf …
Hergershausen ohne Anschluss

Einkaufswagen im Ohlebach

Babenhausen ‐ „Es ist wirklich unglaublich, was da so an einem vorbei schwimmt, wenn man zum Angeln an einem der Bäche sitzt. Neulich waren sogar zwei schmutzige Windeln dabei“, erzählte Tobias Petri, der Vorsitzende des SAV Petri Heil. Von Petra …
Einkaufswagen im Ohlebach

Warteliste für Krippenplätze

Babenhausen ‐ Große Fortschritte macht die Stadt in Sachen Betreuung von unter dreijährigen Kindern. Mit einer offiziellen Feierstunde und einem Tag der offenen Tür wurden am Samstag die neu geschaffenen Krippenplätze und der Umbau der …
Warteliste für Krippenplätze

Notenbuch der Jagdhornbläser

Babenhausen (st) ‐ Für die Reiterlichen Jagdhornbläser Maingau gibt es in ihrer musikalischen Heimat Babenhausen am Freitag, 30. April, 18 Uhr, gleich zwei wichtige Ereignisse: Vor genau einem Jahr begannen die Arbeiten an einem ganz besonderen …
Notenbuch der Jagdhornbläser

Tohuwabohu in der Kurklinik

Sickenhofen ‐ Ellen Motzer (Uschi Liebald), ihr Ehemann Amadeus (Wolfgang Herz) und ihre Schwester Marie (Chris Enzmann) schlagen temperamentvoll mit Stofftieren aufeinander ein und schreien sich an. Von Petra Grimm
Tohuwabohu in der Kurklinik

Wo die Erdbeeren blühen

Babenhausen ‐ „Diesen Winter ist viel kaputt gegangen“, sagt Siegfried Plischke und deutet auf den Brombeerstrauch, dessen Ruten farblich statt eines frischen Grüns ein abgestorbenes Braun zeigen. Von Michael Just
Wo die Erdbeeren blühen

Reger Betrieb bei Hautflüglern

Babenhausen/Schaafheim ‐ Der Frühling ist trotz Aprilwetter auf dem Vormarsch, draußen blüht es zunehmend, was nicht nur Zweibeiner an die frische Luft, sondern auch Honigbienen aus ihrem Winterversteck lockt. Von Katrin Görg
Reger Betrieb bei Hautflüglern

Noch kann keiner drüber laufen

Babenhausen ‐ Die Sprünge im Beton sind verschwunden, der Verkehr unter ihr fließt wie eh und je, doch die Brücke über der Bouxwiller Straße ist noch einige Zeit ihrer Funktion beraubt: Das im Jahre 1971/72 errichtete Bauwerk bleibt gesperrt. Von …
Noch kann keiner drüber laufen

Integration in Arbeitsmarkt vor Ort

Babenhausen ‐ „Ich lebe und arbeite in Babenhausen“ ist ein Projekt überschrieben, das die Stadt in Kooperation mit der Kreisagentur für Beschäftigung gestartet hat. Ziel ist es, Babenhäuser Arbeitslose in ortsansässigen Unternehmen in Beschäftigung …
Integration in Arbeitsmarkt vor Ort

Fast wie beim Schlussverkauf

Babenhausen ‐ Als sich um kurz nach zehn die Tore zur Sporthalle des TV Babenhausen öffnen, fühlt man sich fast an die früheren Schlussverkäufe erinnert: Über 100 Menschen stehen dicht gedrängt schon lange vor dem offiziellen Einlass am Eingang – …
Fast wie beim Schlussverkauf

Mit Getrommel zum Aufstieg

Babenhausen ‐ Als man sich vor dem Anpfiff bei den Spielern der Löwen umhört, ob sie in etwas mehr als einer Stunde Oberligisten sind, geben sich die meisten verhalten: Sie wissen, dass der Sport so manche Überraschung bereithält und sicher …
Mit Getrommel zum Aufstieg

Premiere zum Frühlingssingen

Hergershausen ‐ Freunde der Chormusik kamen am Samstagnachmittag im Bürgerhaus voll auf ihre Kosten: Rund drei Stunden währte das Stelldichein von gleich sechs Gesangsvereinen, die der Einladung des Liederkranz 1891 zum ersten „Frühlingssingen“ …
Premiere zum Frühlingssingen

Erster Schritt für Gewerbegebiet

Babenhausen ‐ Der erste Schritt für ein neues Gewerbegebiet südwestlich der bebauten Fläche im Süden der Kernstadt ist getan: In einer gemeinsamen Sitzung von Haupt- und Finanzausschuss, Bauausschuss und Ortsbeirat haben die Abgeordneten dem Verkauf …
Erster Schritt für Gewerbegebiet

Über den Tanz zur Sopranistin

Langstadt ‐ Ohne ihre Ausbildung zur Flamenco-Tänzerin würde sie heute wohl nicht als Sopranistin auf der Bühne stehen. Der spanische Tanz ist Teil ihres Lebens geworden und hat sie verändert, erzählt Nicole Schmiedecke. Von Petra Grimm
Über den Tanz zur Sopranistin

Ein Jahr danach: Keine heiße Spur

Babenhausen ‐ Samstag, 18. April 2009: Gegen 13.20 Uhr finden Passanten eine schwer verletzte junge Frau im Vorgarten eines Reihenhauses in der Friedrich-Ebert-Straße. Es ist die 37-jährige Astrid Toll, die bei ihren Eltern wohnt; sie überlebt die …
Ein Jahr danach: Keine heiße Spur

Historisches und Erheiterndes

Hergershausen ‐ Es gibt Fragen, die selbst gebürtige Hessen nur schwer beantworten können: „Wie heißt das meist gebräuchlichste Wort in unserem Bundesland?“ Gerd Grein, der wohl bekannteste Mundartkenner und -erzähler Südhessens, weiß die Antwort: …
Historisches und Erheiterndes

Erster Schritt für langen Weg

Babenhausen ‐ Die Resonanz hätte etwas größer ausfallen können: Als gestern Morgen Vertreter der Stadt und des Integrationsbüros des Landkreises Darmstadt-Dieburg den „Türkischen Frauentreff“ im Sophie-Kehl-Heim eröffneten, war lange Zeit nur eine …
Erster Schritt für langen Weg

Blicke in den Untergrund

Babenhausen ‐ „Einige hatten ja vermutet, dass es beim Thema Babenhäuser Bodenschätze um den Spargel geht“, scherzte Wilfried Fassing, der Spaziergänger zum dritten Gemarkungsrundgang des Wanderklubs „Berg auf“ begrüßte. Von Petra Grimm
Blicke in den Untergrund

Heroinplomben in der Unterhose

Babenhausen (st) ‐ Zivilfahnder der Polizei haben am Donnerstagnachmittag eine Frau und zwei Männer wegen Drogendelikten festgenommen.
Heroinplomben in der Unterhose

Die Wolken weisen den Weg

Babenhausen ‐ Gestern Morgen um kurz nach neun: Unter seinen blonden Locken fällt es Lars Rehm noch ein bisschen schwer, die Augen zu öffnen. Die Erklärung des 19-Jährigen ist einleuchtend: „Gestern hatten wir Bergfest und damit die Hälfte des …
Die Wolken weisen den Weg

Neuer Anblick im Herrngarten

Babenhausen ‐ Unter dem Namen Herrngarten ist er den meisten Babenhäusern bekannt: der Streifen von der Platanenallee bis zur alten Stadtmauer am Schlossweg, parallel zur Gersprenz am Neuen Weg. Von Stefan Scharkopf
Neuer Anblick im Herrngarten

Trommeln wie die Höhlenmenschen

Babenhausen ‐ Einmal Steinzeit und zurück in knapp drei Tagen? Die Kinder- und Jugendförderung der Stadt machte es möglich. Im Osterspecial traten 21 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren die Zeitreise zu den Steinzeitmenschen an. Von Ursula …
Trommeln wie die Höhlenmenschen

Runde Richtung Eppertshausen

Hergershausen ‐ Noch scheint die Sonne, auch wenn sich die Wolken schon grau und bedrohlich über dem Hergershäuser Dalles türmen. Die zahlreichen Besucher des Spaziergangs der örtlichen CDU schreckt das nicht. Von Jasmin Frank
Runde Richtung Eppertshausen