Archiv – Babenhausen

Dieses Jahr wird es nichts mehr

Dieses Jahr wird es nichts mehr

Babenhausen - Dieses Jahr wird es nichts mehr mit dem Umbau des Bismarck-Platzes und des nördlichen Bahnhof-Geländes. Langwierige Grundstücksverhandlungen mit der Deutschen Bahn und Forderungen aus der Politik führen dazu, dass sich das Projekt auf …
Dieses Jahr wird es nichts mehr
Hoffen auf die richtige Thermik

Hoffen auf die richtige Thermik

Babenhausen - Die aufziehende Regenfront beobachtet Fluglehrer Peter Smith skeptisch: „Die große Wolke gefällt mir gar nicht“, sagt er und kneift dabei die Augen zusammen. Wenig später tröpfelt es auch schon vom Himmel. Von Michael Just
Hoffen auf die richtige Thermik

Hatte Mordopfer Ärger mit Rockern?

Darmstadt/ Babenhausen - „Keine Zeugen da? Dann machen wir erst mal Pause. “ Nur wenige Augenblicke, nachdem das Gericht Platz genommen hat, steht der Vorsitzende Richter Volker Wagner schon wieder …
Hatte Mordopfer Ärger mit Rockern?

„Gold“ aus trockenen Sandböden

Sickenhofen - Die Griechen kurierten mit ihm ihre Gelbsucht. Die Römer nutzten ihn als Abführmittel, die Chinesen als Heilpflanze. Heutige Zeitgenossen lieben den edlen Spargel als Delikatesse auf dem Teller - am liebsten aus heimischem Anbau. Von …
„Gold“ aus trockenen Sandböden

Passionsgeschichte und Stockbrot

Babenhausen (bea) ‐ Mit einem Passionsspiel der jüngsten Gemeindemitglieder feierte die evangelische Kirchengemeinde von Babenhausen am Ostersamstag das hohe Fest der Christen. Spielen durften die jüngsten Gemeindemitglieder, die Kinder des …
Passionsgeschichte und Stockbrot

Kamelien, die nie verblühen

Sickenhofen (st) ‐ Individuelle Gespräche und einen Erfahrungsaustausch bietet Heide Jakob beim Galerietag „Kunst und Kamelien“ alljährlich an – üblicherweise am letzten April-Sonntag. Wegen der Osterfeiertage fällt der Termin in diesem Jahr auf den …
Kamelien, die nie verblühen

Seemannslieder auf der „Jenny“

Babenhausen - Seemannslieder und „Jenny“ - das passt. Wenn am Samstag, 7. Mai, das sanierte Schwimmbad eröffnet wird, gibt ein Shanty-Chor allerlei Lieder über das Leben auf hoher See zum Besten. Von Stefan Scharkopf
Seemannslieder auf der „Jenny“

Auf Oldtimern zu den Partnern in Österreich

Langstadt - Es gibt sie noch, die echten Kerle auf dieser Welt. Wer sie sehen will, muss nur nach Langstadt zur Feuerwehr fahren. Von Michael Just
Auf Oldtimern zu den Partnern in Österreich

Auf der Spur von Biber und Insekten

Babenhausen - Lange Jahre war er verschwunden, seit einiger Zeit sind seine Spuren in den Hergershäuser Wiesen und anderswo wieder sichtbar: Der Biber ist zurück gekehrt und hat das Interesse der Naturschützer geweckt. So zum Beispiel bei Christiane …
Auf der Spur von Biber und Insekten

Hilfe bei vielerlei Problemen

Babenhausen - „Wo ist Herr Ögretmen?“ - Diese Frage war bei der offiziellen Eröffnung der „Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche“ im Erloch immer wieder zu hören. Der 42-Jährige war sozusagen „heiß begehrt“ und als wichtigste Person immer wieder …
Hilfe bei vielerlei Problemen

„Besonderer Dreiklang der Stadt“

Babenhausen - „Du hast ja deine Ohren gar nicht auf“, sagte eine Hobbykünstlerin in der Stadthalle schmunzelnd, als der kleine Gabriel ihr strahlend ein buntes Osterei aus seinem großen Korb überreichte. Von Petra Grimm
„Besonderer Dreiklang der Stadt“

„Einiges muss klargestellt sein“

Harreshausen - Dass eine Stadtteilfeuerwehr, wie jetzt in Harreshausen, geschlossen wird, hat es in Babenhausen noch nie gegeben. Als Hauptursache führt die Stadt den fehlenden Wehrführer an sowie dass 14 Aktive bei möglichen Ausfällen im Ernstfall …
„Einiges muss klargestellt sein“

Rätsel führen ins Mittelalter

Babenhausen - „Nur noch 62 Meter. Wir kommen unserem Ziel näher“, sagt Bert Bernhardt und schaut gebannt auf sein GPS-Gerät. Wenig später erreicht er die Alte Apotheke von 1774 und schaut auf die Frage in seinem Rätselbogen. Von Michael Just
Rätsel führen ins Mittelalter

Abschied vom beliebten Pfarrer

Langstadt (vs) - Damit hat keiner der Christen in Schlierbach und Langstadt gerechnet: Nach nicht einmal drei Jahren und neun Monaten ist Schluss für Frank Couard.
Abschied vom beliebten Pfarrer

„Allianz für Babenhausen“

Babenhausen - Nur zwei Wochen nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses gelang es in Babenhausen mit einer handlungsfähigen politischen Mehrheit die Stadtverordnetenversammlung zu konstituieren, den neuen Magistrat zu vereidigen und die …
„Allianz für Babenhausen“

Vorgeschmack auf Ostern

Babenhausen (mj) - Wenn junge Läufer zum Endspurt anziehen und Väter ihren Dreikäsehoch, der erst seit ein paar Monaten auf eigenen Füßen steht, auf den Schultern durchs Ziel tragen, kann dies nur eines bedeuten: Im Kindergarten findet ein …
Vorgeschmack auf Ostern

Die Marke mit dem Rehkitz

Babenhausen - Muss eine Wickeltasche nur funktional sein? Oder kann sie auch schick, frech, extravagant oder feminin sein und dabei die unterschiedlichen Facetten einer Frau widerspiegeln? Ja!, lautet die Antwort von Claudia Lässig. Von Michael …
Die Marke mit dem Rehkitz

Festnahme wie in einem Film

Darmstadt/Babenhausen - Andreas D. bleibt hinter Gittern. Vorerst zumindest. Die Staatsanwaltschaft reagierte auf den von den Verteidigern am Ende des vorangegangenen Verhandlungstags vorgelegten Haftprüfungsantrag mit einer schriftlichen …
Festnahme wie in einem Film

Harreshäuser Feuerwehr gibt auf

Babenhausen - Es zeichnete sich ab und jetzt ist es wahr geworden: Die Feuerwehr Harreshausen ist Geschichte. Von Stefan Scharkopf
Harreshäuser Feuerwehr gibt auf

„Ansporn und Verpflichtung“

Babenhausen - Das Namenschild des 17-jährigen Marco Saul ist anders: Nicht nur sein Vorname ist zu lesen, sondern auch ganz groß „Suche Ausbildung im Metallbereich“. Von Michael Just
„Ansporn und Verpflichtung“

Nach einigem Hin und Her doch ein Stützpunkt

Babenhausen (st) - Heute jährt sich zum 20. Mal ein denkwürdiger Tag für die Feuerwehr Babenhausen. Am 7. April 1991 konnten die Brandschützer ihr neues Zuhause in der Seligenstädter Straße 23a beziehen. Damit endete ein langjähriges Hin und Her um …
Nach einigem Hin und Her doch ein Stützpunkt

Babenhausen durch die Linse

Babenhausen - Wer durch einen Fotoapparat blickt, sieht die Welt oft anders: „Gerade beim Fachwerk haben wir viel Neues entdeckt. Von Michael Just
Babenhausen durch die Linse

Junge Töne jetzt fest im Verein

Hergershausen - Jung und schwungvoll präsentierte sich der Gesangverein Liederkranz bei seinem Eröffnungskonzert im Jubiläumsjahr. Von Petra Grimm
Junge Töne jetzt fest im Verein

Über 70 Brücken musst du gehen

Babenhausen ‐ Rund 70 Brücken und Stege gibt es im Babenhäuser Stadtgebiet, die meisten gehen über die Gersprenz und die Lache. Natürlich schafften es die 85 Teilnehmer des Gemarkungsrundgangs, zu dem der Wanderklub „Berg Auf“ am Samstagvormittag …
Über 70 Brücken musst du gehen