Archiv – Babenhausen

Jugendliche sind bei Sommerfest voll integriert

Jugendliche sind bei Sommerfest voll integriert

Babenhausen - Einen sehr guten Zuspruch erlebte am Sonntag das Sommerfest der Emmaus-Gemeinde: Der morgendliche Gottesdienst zählte schon um die 140 Besucher, beim gemütlichen Grillen zur Mittagszeit waren es dann weit mehr als 200 …
Jugendliche sind bei Sommerfest voll integriert
Volle Körbe trotz leerer Geldbörsen

Volle Körbe trotz leerer Geldbörsen

Babenhausen - Kisten mit Weintrauben, Nektarinen, Karotten und Salat stapeln sich im hinteren Bereich des Ladens. Yvonne Metzger und Karin Minnert sortieren aus, was nicht mehr ansehnlich ist, und räumen die Regale ein. Von Petra …
Volle Körbe trotz leerer Geldbörsen

Schaumparty und Umzug

Sickenhofen - Angeführt vom Langstädter Posaunenchor schlängelte sich am Sonntag ein fröhlicher Kerbzug durch die Sickenhöfer Straßen. Die Turnerkinder marschierten mit, die Angler und die Nachwuchsfußballer und -fußballerinnen der JSG …
Schaumparty und Umzug

Projekt in trockenen Tüchern

Hergershausen - Rebecca Munz ist die Erleichterung anzumerken. Das von ihr an die Bachwiesenschule geholte Projekt „Klasse 2000“ steht mittelfristig auf sicheren Füßen. Von Cora Werwitzke
Projekt in trockenen Tüchern

Für Bürgermeisterin sind Bedenken ausgeräumt

Babenhausen (st) - „Die Bedenken sind ausgeräumt: Das europäische Naturschutzgebiet Natura 2000 auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz steht weder für Kiesabbau noch für eine Südumgehung zur Verfügung,“ fasst Bürgermeisterin Gabi Coutandin zusammen.
Für Bürgermeisterin sind Bedenken ausgeräumt

Vom Barock bis zu argentinischen Tangos

Babenhausen (st) - Ein klassisches Gitarrenkonzert wird am Sonntag, 4. September, 17 Uhr, in der Stadtkirche, Marktplatz, gegeben. Solist ist der Frankfurter Gitarrist Tilman Steitz.
Vom Barock bis zu argentinischen Tangos

Baugebiet auf dem Wunschzettel

Langstadt - Sechs Ortsvorsteher gibt es in Babenhausen. Nach der Kommunalwahl wurden die Posten teils neu vergeben, teils blieb es bei den seitherigen Inhabern. In lockerer Folge stellen wir im Interview alle sechs Ortsvorsteher vor.
Baugebiet auf dem Wunschzettel

Toter bei Unfall

Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 26 bei Babenhausen: Bei dem Zusammenstoß ist eine Person ums Leben gekommen.  
Toter bei Unfall

Die Altersstruktur der Gesellschaft im Blick

Darmstadt-Dieburg (st) - Die Gesellschaft wird älter, ein Wandel, den politisch Verantwortliche im Blick haben müssen, um sich den Herausforderungen zu stellen.
Die Altersstruktur der Gesellschaft im Blick

„Man muss aufgeschlossen sein“

Babenhausen - „Sag niemals nie“ – nicht immer dreht sich dieser Satz um den berühmten James-Bond-Film. Bei der Amerikanerin Mindy Ratner ist die Sache anders gelagert: Aufgrund des jüdischen Glaubens ihrer Familie musste diese einst vor dem …
„Man muss aufgeschlossen sein“

Zum Popcorn ein Überraschungsfilm

Harpertshausen (st) -.. Alle Harpertshäuser Kinder und Jugendlichen ab zwölf Jahren sind für Freitag, 26. August, zum Open-Air-Kino auf dem Freizeitgelände hinter dem DRK-Heim eingeladen.
Zum Popcorn ein Überraschungsfilm

„Das Glas ist mindestens halb voll“

Babenhausen - „Mach’ die Welt zu einem besseren Ort. “ Die prägnante Textzeile aus Michael Jacksons Song „Heal the world“ gab der offiziellen Amtseinführung von Rainer Becker gleich zum Auftakt einen emotionalen Anstrich. Von Cora Werwitzke
„Das Glas ist mindestens halb voll“

Erst Südumgehung, dann Pferde?

Babenhausen (st) - CDU und SPD begrüßen die geplante Ansiedlung von Wildpferden im FFH-Gebiet (Flora-Fauna-Habitat) südöstlich von Babenhausen. Während für die Union aber der Bau der Südumgehung Vorrang hat, sieht die SPD die Straße durch die …
Erst Südumgehung, dann Pferde?

Teichfest gerappelt voll

Hergershausen (pg) - Zum dreitägigen Teichfest hatten die Hergershäuser Angler am Wochenende eingeladen.
Teichfest gerappelt voll

„Jetzt wird endlich bunt gedacht“

Harpertshausen - „Mich freut es, dass endlich bunt gedacht wurde“, sagt Jan Bürli zu dem jüngsten Beschluss der Betriebskommission der Stadt, dass er das alte Wasserhäuschen am Ortsrand von Harpertshausen nun doch kaufen darf. Von Michael Just
„Jetzt wird endlich bunt gedacht“

„Das ist ja ein Amberbaum“

Hergershausen - Mit leichter Zeitverzögerung war der Kommissionsbesuch gestartet und Hergershausen nach 2005, 2006 und 2008 zum vierten Mal ins Rennen gegangen beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, der auf Regional-, Landes- und Bundesebene …
„Das ist ja ein Amberbaum“

Kleine und größere Baustellen

Harreshausen - Auf einem gemeinsamen Rundgang durch Harreshausen haben Ortsvorsteherin Heidrun Koch-Vollbracht (CDU) und ihre Stellvertreterin Irmgard Petit (Grüne) mit einigen Bürgern eine Bestandsaufnahme von Problemen und Gefahrenstellen erstellt …
Kleine und größere Baustellen

Arbeitslos - aber kreativ in der Krise

Babenhausen - Mit Pinsel und Farbe Lebenskrisen meistern? „Fast alle dachten, was sollen wir da tun, das ist ja wie im Kindergarten“, erinnert sich Florence Geiss. Von Ursula Friedrich
Arbeitslos - aber kreativ in der Krise

Abschied für ein Urgestein des Amts

Babenhausen (tm) - Mit bewegenden Reden und liebevoll zusammengestellten Geschenken wurde jetzt ein Urgestein der Babenhäuser Stadtverwaltung verabschiedet: Uli Rösner.
Abschied für ein Urgestein des Amts

Rundgang der Jury begleiten

Hergershausen - Am kommenden Montag, 22. August, gilt´s in Hergershausen. Denn um 10 Uhr wird die Bewertungskommission des Regionalwettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ an der Alten Schule eintreffen, um sich im Stadtteil umzusehen. Von Petra Grimm
Rundgang der Jury begleiten

Pferdestadt mit Taubenkonkurrenz

Babenhausen - Leises Gurren – permanent und eindringlich. Die Anwohner an Fahr- und Alicestraße bringt es auf die Palme. Ein Schwarm von geschätzten 100 bis 150 Wildtauben hat sich ausgerechnet im Bereich dieser beiden Straßenzüge niedergelassen. …
Pferdestadt mit Taubenkonkurrenz

Im Sommer 2012 soll alles fertig sein

Babenhausen - Wo einst das Verwaltungsgebäude und der Schalander der Michelsbräu standen, sind zwei Erdhügel zu sehen, Tiefbauarbeiten sind im Gange, und über allem zieht der Kranausleger seine Kreise. Von Stefan Scharkopf
Im Sommer 2012 soll alles fertig sein

„Ich hätte den Saal verlassen müssen“

Babenhausen - CDU und Grüne sehen in der Anwesenheit von Oliver Bludau (FWB) in der Bauausschuss-Sitzung Anfang August einen Verstoß gegen die Hessische Gemeindeordnung (HGO). Bludau hatte zuvor angekündigt, seine politischen Ämter ruhen zu lassen. …
„Ich hätte den Saal verlassen müssen“

Treffpunkt für Jung und Alt im Blick

Sickenhofen - Die Posten der sechs Babenhäuser Ortsvorsteher sind nach der Kommunalwahl teils neu besetzt worden, teils in den Händen ihrer seitherigen Inhaber geblieben. Nach und nach stellen wir im Interview alle Ortsvorsteher vor.
Treffpunkt für Jung und Alt im Blick