Archiv – Babenhausen

Hilfen für den Nachwuchs

Hilfen für den Nachwuchs

Darmstadt-Dieburg (st) - Wie klärt man Jugendliche über die Wirkung von Alkohol auf? Wie kann ihnen geholfen werden, wenn sie im Internet oder in der Schule gemobbt werden?
Hilfen für den Nachwuchs
CDU befürchtet Nadelöhr für Lkw

CDU befürchtet Nadelöhr für Lkw

Babenhausen (jb/st) - Für die Babenhäuser CDU-Fraktion ist die Sache klar: „Die Mauteinführung für das Teilstück der B45 von Steinheim bis Dieburg muss verhindert werden!“ Zumindest solange, wie der Ausbau der B26 einschließlich der Südumgehung in …
CDU befürchtet Nadelöhr für Lkw

Mann überfallen, gefesselt und ausgeraubt

Babenhausen (akr) - Vier unbekannte Täter haben am Sonntagabend einen 65-Jährigen in seinem Wohnhaus in der Schillerstraße in Langstadt überfallen. Die Räuber fesselten den Mann und raubten anschließend Schmuck und Münzen.
Mann überfallen, gefesselt und ausgeraubt

Neugier ja, Aggressivität nein

Babenhausen/Dieburg - Ruhig muss der Rettungshund bleiben, er darf sich durch nichts irritieren lassen; sei es durch ein hupendes Auto, eine lärmende Heckenschere oder eine Tonne, die auf ihn zurollt. Von Ulrike Bernauer
Neugier ja, Aggressivität nein

Tierpfleger oder lieber Tierarzt?

Babenhausen (st) - Sie wollen Mechatroniker werden oder Bankkaufmann, in eine Tierarztpraxis hineinschnuppern oder doch lieber gleich Medizin studieren.
Tierpfleger oder lieber Tierarzt?

Erstes Grundstück ist weg

Babenhausen (st) - Im neuen Gewerbegebiet „Hinter der Altdörfer Kirche 2“ werden bald die Bagger rollen, denn die Stadt hat nun das erste Grundstück an einen Handwerkerbetrieb verkauft.
Erstes Grundstück ist weg

Wohin soll es nach der Grundschule gehen?

Schaafheim (st) - Für die Kinder, die momentan die vierte Klasse einer Grundschule besuchen, steht in den nächsten Monaten die Entscheidung an, welche weiterführende Schule sie im nächsten Schuljahr besuchen werden.
Wohin soll es nach der Grundschule gehen?

Fastnacht weitgehend friedlich verlaufen

Dieburg/Babenhausen (st) - Insgesamt zufrieden zeigt sich Klaus Pauls, Leiter der Dieburger Polizeistation, mit dem Verlauf der Fastnacht: „Angesichts der vielen feiernden Menschen kam es nur zu wenigen Schlägereien, die allesamt von unseren Beamten …
Fastnacht weitgehend friedlich verlaufen

Mit der Motorsäge an die Eiche

Babenhausen - Wie viele Bäume das holzende Dutzend schon gefällt hat, vermag Lothar Lang im Wald bei Harreshausen nicht genau zu beziffern. Das ist aber auch die einzige Frage, die im Gespräch mit dem Mann vom Forstamt Michelstadt offen bleibt. Von …
Mit der Motorsäge an die Eiche

Rollt es beim Bahnhof endlich?

Babenhausen (st) - Die Modernisierung des Babenhäuser Bahnhofs lässt seit etlichen Jahren auf sich warten. Womöglich tut sich 2013 etwas. Deutsche Bahn AG, RMV und das Bauamt trafen sich in der vergangenen Woche zu einem Koordinierungsgespräch im …
Rollt es beim Bahnhof endlich?

Was wollen Händler und Kunden?

Babenhausen (st) - Die Innenstadt wirkt oft leer gefegt, in der Bummelgass´ haben Geschäfte geschlossen, eine Neubelegung dauert seine Zeit. Und es gibt viele Leerstände. In der Peripherie, der sogenannten grünen Wiese, siedeln sich Märkte an.
Was wollen Händler und Kunden?

Raketenstart läutet Info-Tag ein

Babenhausen (pg) - Einen Countdown zum Start der Rakete im Schulhof gab es nicht, dafür aber die Warnung: „Gehen sie besser noch ein bisschen zurück. Sie könnten sonst nass werden“.
Raketenstart läutet Info-Tag ein

Theaterspiel mit Puppen aus Müll

Babenhausen - „Ihr entscheidet, was wir an Natur zerstören oder aber erhalten“, sagt Rainer Becker zu seinen Schülern in der evangelischen Stadtkirche. Von Ulrike Bernauer
Theaterspiel mit Puppen aus Müll

Erst Flächen, jetzt Veranstaltungen

Babenhausen - Das Beachvolleyballfeld im Schwimmbad, die Erneuerung des Basketballfeldes am Schloss, der Bolzplatz im Erloch, die Skateanlage und die BMX-Strecke Im Riemen, die Umfrage im Erloch und die Anlaufstelle für Jugendliche dort: Die Liste …
Erst Flächen, jetzt Veranstaltungen

Zahlen im i-Punkt steigen merklich

Babenhausen (st) - Die Stadt vermeldet einen Boom: Hotels bauen ihre Angebote und Unterkunftsmöglichkeiten in Zahl und Qualität aus, im städtischen i-Punkt steigen die Besucherzahlen.
Zahlen im i-Punkt steigen merklich

Zustimmung nach langer Debatte

Babenhausen - Gegen 23.15 Uhr war es dann soweit und der städtische Haushalt unter Dach und Fach. Die „Allianz“ aus SPD, FWB und FDP sowie Ingrid Schumacher („Bürger für Babenhausen“ haben am Montagabend dem Etat für 2012 ihren Segen erteilt. Von …
Zustimmung nach langer Debatte

Feuerwehr öfter bei schweren Unfällen

Babenhausen (pg) - Die 61 ehrenamtlichen Feuerwehrleute der Kernstadt hatten 2011 wieder mehr als genug zu tun. Insgesamt 124 Einsätze, zwei weniger als im Jahr davor, galt es zu bewältigen. „Der Schwerpunkt lag, wie in den letzten Jahren, bei den …
Feuerwehr öfter bei schweren Unfällen

Bei 5,2 Millionen soll Schluss sein

Babenhausen - Für die einen ist es eine Kita „Marke Rolls Royce“, für die anderen ein „Funktionalbau“. Von Stefan Scharkopf
Bei 5,2 Millionen soll Schluss sein

Plakate gegen die Westumgehung

Babenhausen (st) - Die Bürgerinitiative (BI) „Nowest“ geht weiter in die Offensive. Auf über einem Dutzend Transparente, die ab dem kommenden Wochenende in Babenhausen aufgehängt werden, wendet sich die BI gegen eine mögliche Realisierung der …
Plakate gegen die Westumgehung

Kita „Kunterbunt“: 4,5 Millionen Euro nicht zu halten

Babenhausen (st) - Der Neubau der Kindertagesstätte „Kunterbunt“ wird teurer: Nach einer Kostenberechnung betragen die Bruttobaukosten nun 5,2 Millionen Euro.
Kita „Kunterbunt“: 4,5 Millionen Euro nicht zu halten

Imposanter Wasserturm hat neuen Besitzer

Babenhausen - Ein Wahrzeichen der Stadt ist verkauft. Für den symbolischen Preis von einem Euro ging der Wasserturm in den Besitz eines Babenhäuser Unternehmers über. Bereits zu Beginn des Jahres wurde die Unterschrift unter den Vertrag gesetzt. …
Imposanter Wasserturm hat neuen Besitzer

Kreis macht seine Schulen fit

Darmstadt-Dieburg (st) - Der Landkreis hat 2008 ein umfassendes Bau- und Sanierungsprogramm aufgelegt, mit dem die Kreisschulen systematisch saniert und bei Bedarf neu gebaut werden. Die erste Phase sei 2011 erfolgreich abgeschlossen worden, heißt …
Kreis macht seine Schulen fit