Archiv – Babenhausen

Freiheitsrechte wie in Frankfurt

Freiheitsrechte wie in Frankfurt

Heute vor 725 Jahren verlieh König Adolf von Nassau dem Edlen Ulrich von Hanau Stadtrechte für das Dorf Babenhausen.
Freiheitsrechte wie in Frankfurt
Lage bei Nahversorgung verschärft sich

Lage bei Nahversorgung verschärft sich

Die Bedeutung der Nahversorgung wird in der Corona-Krise besonders deutlich – doch in den Babenhäuser Stadtteilen sieht’s düster aus. Während Langstadt die Ausnahme bildet, hofft Hergershausen auf das Bürgerhaus.
Lage bei Nahversorgung verschärft sich

Wann wird in Babenhausen, Münster und Eppertshausen gewählt?

Die Coronavirus-Pandemie wirbelt den Terminkalender der Wahlkämpfer durcheinander. Die für September geplanten Bürgermeisterwahlen in Eppertshausen und Babenhausen werden verschoben. Ob in Münster am 26. April aus rechtlichen Gründen gewählt werden …
Wann wird in Babenhausen, Münster und Eppertshausen gewählt?

Bäcker will nicht für die Tonne produzieren

Bäcker wie Heinz Lautenschläger verzeichnen in der Coronavirus-Krise einen deutlichen Umsatzrückgang und werben für das Grundnahrungsmittel aus lokaler Produktion.
Bäcker will nicht für die Tonne produzieren

Gelbes Blüten-Band der Solidarität

Körperliche Arbeit und bürokratischer Aufwand stecken in den blühenden Bändern, die rund um Babenhausen zurzeit bestaunt werden können.
Gelbes Blüten-Band der Solidarität

Steinmetz saniert Säulen in der Sickenhöfer Kirche

Im Innenraum der evangelischen Kirche in Sickenhofen werkeln derzeit die Handwerker und restaurieren die zehn Säulen, die die Empore tragen.
Steinmetz saniert Säulen in der Sickenhöfer Kirche

Geschlossene Geschäfte und kreative Lösungen in Babenhausen

Sch....!“ – kurz, knapp und vor allem ehrlich beschreibt Kati Mehler die Situation für die Einzelhändler. Ihr Geschäft „Xamea Dessous“ in der Babenhäuser Bummelgass’ hat seit Mittwoch geschlossen.
Geschlossene Geschäfte und kreative Lösungen in Babenhausen

Stadtverwaltung in Zeiten des Coronavirus: „Wir priorisieren“

Die Stadtverwaltung von Babenhausen arbeitet wegen des Coronavirus seit Tagen im Krisenmodus. Interview mit dem Bürgermeister Joachim Knoke.
Stadtverwaltung in Zeiten des Coronavirus: „Wir priorisieren“

Der Umgang mit Medien will gelernt sein - und das schon ab der dritten Klasse

Die meisten Kinder verbringen viele Stunden an ihrem Handy, mit Computerspielen oder vor dem Fernseher. Bei den Medientagen in einer Grundschule in Babenhausen sollen Kinder einen sinnvollen Umgang mit Medien lernen. 
Der Umgang mit Medien will gelernt sein - und das schon ab der dritten Klasse

Feuerwehr richtet Straßenverkauf ein: Schlachtplatte zum Mitnehmen

Beim Schlachtfest der Feuerwehr Harpertshausen denken einige Mitglieder daran, in der kommenden Woche ein neues Patent anzumelden: „Schlachtplatte to go“. 
Feuerwehr richtet Straßenverkauf ein: Schlachtplatte zum Mitnehmen

Großprojekt in Babenhausen: Schießstand des SV Hergershausen wird 650 000 Euro kosten

Der Schützenverein Hergershausen biegt beim größten Projekt seiner 63-jährigen Vereinsgeschichte auf die Zielgerade ein: Im Laufe des Jahres wollen die Schützen ihren neuen Schießstand neben dem Vereinsheim am Ortsausgang gen Sickenhofen einweihen.
Großprojekt in Babenhausen: Schießstand des SV Hergershausen wird 650 000 Euro kosten

„Junge Töne“ starten Queen-Mitsingprojekt - Einsteiger sind  willkommen

Jeden Freitag um 20.15 wird trainiert. Schon ein wenig Übung bringt große Fortschritte - und damit eine Menge Spaß an der Sache.
„Junge Töne“ starten Queen-Mitsingprojekt - Einsteiger sind  willkommen

Jugendforum arbeitet emsig an einem besseren Lebensumfeld

Und es gibt sie doch: Junge Menschen, die sich unabhängig von einer Partei politisch engagieren und über ihren eigenen Tellerrand hinaussehen, um etwas zu verändern.
Jugendforum arbeitet emsig an einem besseren Lebensumfeld

Schwund im Ehrenamt: Rotkreuzler brauchen Hilfe

Gerade einmal eine Handvoll aktive Mitglieder zählt noch der Babenhäuser DRK-Ortsverein. Der Vorsitzende sucht Unterstützung.
Schwund im Ehrenamt: Rotkreuzler brauchen Hilfe

Hans Appel ist seit 70 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr

Ein durchweg positives Bild vom Harpertshäuser Feuerwehrverein und der Einsatzabteilung zeichneten die Berichte über das zurückliegende Jahr, die der Vorsitzende und Wehrführer Bernd Sauerwein bei der Jahreshauptversammlung vortrug.
Hans Appel ist seit 70 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr

220 Schüler der Offenen Schule besuchen 22. Job-Info-Börse

„Inzwischen ist es eher so, dass Firmen sich um Auszubildende bewerben“, sagte André Ziegler von der Dieburger Firma Solidtec und brachte damit auf den Punkt, was seit einigen Jahre bereits Tenor der meisten Standbetreiber bei der Job-Info-Börse in …
220 Schüler der Offenen Schule besuchen 22. Job-Info-Börse

Boxen liegt im Trend: Neue Abteilung beim Turnverein wächst schnell

Judo, Ju-Jutsu, Kickboxen – zum Kampfsportangebot des Turnvereins hat sich eine vierte Sportart gesellt: Boxen. 
Boxen liegt im Trend: Neue Abteilung beim Turnverein wächst schnell

Schwindelfrei und mit Säge

Die Städtischen Bäume in Babenhausen werden auf ihre Verkehrssicherheit geprüft. Schwindelfrei muss man für diesen Job unbedingt sein.
Schwindelfrei und mit Säge

Geplanter Stellenabbau bei Continental: Gravierende Folgen befürchtet

Für die Stadt Babenhausen hätte der geplante Stellenabbau bei Continental ganz unterschiedliche Folgen – für die Feuerwehr, die Gaststätten und das gesellschaftliche Leben.
Geplanter Stellenabbau bei Continental: Gravierende Folgen befürchtet

Christdemokraten verzichten auf eigenen Kandidaten

Läuft der Bürgermeisterwahlkampf auf ein Duell hinaus? Noch ist es freilich zu früh, sich auf die Kandidatenzahl festzulegen, zumal sich noch bis Mitte Juli – die amtliche Bekanntmachung kommt demnächst – Bewerber für das Amt des Rathauschefs melden …
Christdemokraten verzichten auf eigenen Kandidaten

Stadtverordnetenversammlung entscheidet über Kiesabbau

In der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend soll ein Grundsatzbeschluss fallen, ob das Unternehmen Kaspar Weiss weitere Flächen für den Kiesabbau nutzen darf. Die Gegner des Vorhabens haben in den vergangenen Tagen mobil gemacht.
Stadtverordnetenversammlung entscheidet über Kiesabbau

Erste Freiluft-Kita eröffnet: Wegen Nachfrage zweite Gruppe angedacht

Seit November 2019 gibt es den Waldkindergarten „Die bunten Vielfalter“, in dem derzeit 14 Kinder zwischen drei und sechs Jahren von 7. 45 bis 15. 15 Uhr betreut werden. Jetzt wurde die Einrichtung im Wald bei Harpertshausen eröffnet.
Erste Freiluft-Kita eröffnet: Wegen Nachfrage zweite Gruppe angedacht