Veranstaltung

Bilder: Stadt-Land-Bass-Festival in Babenhausen

1 von 32
2 von 32
3 von 32
4 von 32
5 von 32
6 von 32
7 von 32
8 von 32
9 von 32

Erst bebte der See, dann folgte am Samstag das große, abgrundtiefe, stakkatohafte Wummern. Und mit den Bässen, die da den See Wellen schlagen ließen, kamen über 6 000 Festivalbesucher zu Stadt-Land-Bass, dem Techno-Ereignis in der Rhein-Main-Gegend.

Zum zehnten Mal lief das Boutique-Festival, zum fünften Mal am Sickenhöfer See, zu dem zu gelangen es einiger Geduld bedurfte. Denn „Safety first“ war oberste Parole des Veranstalters Cosmopop. Von 10 Uhr bis Mitternacht währte das bunte, lautstarke Spektakel, zu dem das windige, meist aber sehr sonnige Wetter passte, denn die Gemüter der Besucher waren ebenfalls überwiegend heiter

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare