Ausflug ins Kasernenareal

Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
1 von 35
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
2 von 35
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
3 von 35
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
4 von 35
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
5 von 35
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
6 von 35
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
7 von 35
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
8 von 35
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.
9 von 35
Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Babenhäuser über Zukunft und Zustand des verwaisten Kasernenareals informieren.

„Willkommen auf unserer Reise nach Spanien“, scherzt Oliver Schreiner, zuständig für die Stadtplanung im Rathaus, als sich der Bus in Bewegung setzt. Alle 50 Sitzplätze sind belegt, im Gang drängen sich bis zum Busfahrer noch weitere Menschen. Die Reise geht allerdings nicht nach Südeuropa sondern in die amerikanische Vergangenheit Babenhausens.

Kommentare