Bilder: Michelsbräu wird zum MVZ

Michelsbräu in Babenhausen wird zum MVZ: Bilder
1 von 90
Aus dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden Verwaltungsgebäude der „Michelsbräu"  ist ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) geworden.
Michelsbräu in Babenhausen wird zum MVZ: Bilder
2 von 90
Aus dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden Verwaltungsgebäude der „Michelsbräu"  ist ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) geworden.
Michelsbräu in Babenhausen wird zum MVZ: Bilder
3 von 90
Aus dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden Verwaltungsgebäude der „Michelsbräu"  ist ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) geworden.
Michelsbräu in Babenhausen wird zum MVZ: Bilder
4 von 90
Aus dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden Verwaltungsgebäude der „Michelsbräu"  ist ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) geworden.
Michelsbräu in Babenhausen wird zum MVZ: Bilder
5 von 90
Aus dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden Verwaltungsgebäude der „Michelsbräu"  ist ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) geworden.
Michelsbräu in Babenhausen wird zum MVZ: Bilder
6 von 90
Aus dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden Verwaltungsgebäude der „Michelsbräu"  ist ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) geworden.
Michelsbräu in Babenhausen wird zum MVZ: Bilder
7 von 90
Aus dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden Verwaltungsgebäude der „Michelsbräu"  ist ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) geworden.
Michelsbräu in Babenhausen wird zum MVZ: Bilder
8 von 90
Aus dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden Verwaltungsgebäude der „Michelsbräu"  ist ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) geworden.
Michelsbräu in Babenhausen wird zum MVZ: Bilder
9 von 90
Aus dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden Verwaltungsgebäude der „Michelsbräu"  ist ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) geworden.

Aus dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden Verwaltungsgebäude der „Michelsbräu" ist ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) geworden.

Rein rechtlich startet das MVZ erst am 1. Januar 2019. Mit dem Einzug von Initiator und Allgemeinmediziner Dr. Arbar Mirza in die Fahrstraße 83 sind die Praxisräume auf drei Etagen nun eröffnet worden. Gefeiert wurden in einem naheliegenden Café.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare