Mit Menschenkette und Ballons Jahrestag der Ankündigung von Stellenabbau bei Conti gedenken

+

Am Samstag vor einem Jahr, dem 26. September 2019, wurde den Babenhäuser Mitarbeitern von Continental die unheilvolle Botschaft des immensen Personalabbau überbracht. Daran erinnerten in einer Aktion am Samstag einige Beschäftigte und Aktivisten: „12 Monate, 52 Wochen, 365 Tage, 8 760 Stunden, 525 600 Minuten und 31 536 000 Sekunden geprägt davon, dass uns unser Arbeitgeber los werden will.“ 2 400 Menschen und ihre Familien seien in eine ungewisse Zukunft geschickt worden. „Wir wollten unseren ,Jahrestag’ dankend dem Arbeitgeber gegenüber begehen. Haben uns die Mühe gemacht, Farbe ins Spiel zu bringen. Die Botschaft ist klar: Wir machen weiter, wir geben nicht auf, wir halten zusammen, wir werden nicht müde, für unseres Recht auf Arbeit weiter zu kämpfen“, heißt es in einer Erklärung der Aktivisten: „Mit der Hoffnung, dass der Wert des einzelnen Menschen in naher Zukunft wieder schützenswerter als das Kapital ist.“ Foto: p

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare