Doppelmord in Babenhausen: Prozessauftakt

1 von 7
Der wegen Mordverdacht angeklagte Andreas D. (r.) kommt im Landgericht in Darmstadt in Handschellen in den Verhandlungssaal.
2 von 7
Der wegen Mordes angeklagte Andreas D. (r.) kommt im Landgericht in Darmstadt in Handschellen in den Verhandlungssaal.
3 von 7
Der 41-Jährige muss sich wegen Doppelmordes und Mordversuchs vor dem Landgericht verantworten.
4 von 7
Ihm wird zur Last gelegt, nach einem jahrelangen Streit am 17. April 2009 im Nachbarhaus einen 62 Jahre alten Ehemann und dessen 58 Jahre alte Frau erschossen und die damals 37 Jahre alte Tochter lebensgefährlich verletzt zu haben.
5 von 7
Der Angeklagte Andreas D. blickt beim Prozessauftakt im Landgericht in Darmstadt auf der Anklagebank zu Boden.
6 von 7
Der Angeklagte Andreas D. (vorn) sitzt beim Prozessauftakt im Landgericht in Darmstadt auf der Anklagebank neben seinem Verteidiger Veikko Bartel.
7 von 7
Ihm wird zur Last gelegt, nach einem jahrelangen Streit am 17. April 2009 im Nachbarhaus einen 62 Jahre alten Ehemann und dessen 58 Jahre alte Frau erschossen und die damals 37 Jahre alte Tochter lebensgefährlich verletzt zu haben.

Prozessauftakt wegen des Doppelmordes in Babenhausen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare